Modernes Einkaufen Dieser rollende Robo-Supermarkt bringt dir deine Lebensmittel

Tobias | Männersache 01.02.2018
Robomart bringt dir dir frisches Gemüse
© Robomart

In Kalifornien bringt das Start-up "Robomart" einen rollenden Supermarkt auf die Straße, der dir autonom frische Lebensmittel liefert.

Durch die digitale Revolution wird auch das Einkaufen immer wieder neu erfunden. Die Kunden sind es mittlerweile gewohnt, dass sie an Expresskassen ihren Einkauf selbst einscannen und dann mit Karte bezahlen. Doch das ist erst der Anfang.

Im Januar eröffnete Amazon seinen ersten Go-Supermarkt in den USA. Hier werden Produkte einfach aus dem Regal genommen und automatisch im Warenkorb registriert. Ein Anstellen an der Kasse beim Verlassen des Supermarktes ist somit überfällig.

Mit dem Robomart soll eine neue Entwicklungsstufe des automatisierten Einkaufens eingeläutet werden. So könnte der Robomart mit einem Smartphone an eine beliebige Adresse bestellt werden. Dort soll sich der Kunde dann das frische Gemüse aus dem fahrenden Vehikel selbst nehmen.

Flippy – Dieser Roboter wendet Hamburger und röstet Brötchen

Flippy – Dieser Roboter wendet Hamburger und röstet Brötchen

Der Robomart soll völlig automatisiert mit 40 km/h durch die Straßen von Santa Clara in Kalifornien fahren. Erfinder Ali Ahmed setzte sich bereits zuvor mit Online-Bestellvorgängen von Lebensmitteln auseinander.

Dabei fiel ihm auf, dass die Leute weniger Fleisch, Obst und Gemüse bestellten. "Die Kunden trauen niemand anderem zu, das Gemüse für sie auszuwählen", sagte Ahmed im Interview mit PYMNTS. Dieses Problem hätte er mit dem Robomart gelöst.

Das Konzept des Robomarts wurde letzten Monat auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Angedacht ist, dass Supermarktketten solche Fahrzeuge für zwei Jahre anmieten, um so ihre Produkte zum Kunden zu bringen. Ob und wann es dazu kommt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Du findest das klingt zu sehr nach Zukunftsmusik? Essenslieferant Domino’s Pizza bringt bereits seit letztem Jahr seine Speisen mit einem Roboter der Firma Starship zu seinen Kunden in Hamburg. Schöne neue Welt.

Auch interessant:
Blowjob-Cafe mit Sex-Robotern in London geplant
Sex-Roboter bei Präsentation zerstört. Junge Männer missbrauchten sie

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.