Fashion-Kooperation Diesel wird offizieller Style-Partner des AC Mailand

01.01.2017
Diesel und der AC Mailand sind offizielle Style-Partner
© Diesel/AC Mailand

Zwei italienische Aushängeschilder machen gemeinsame Sache: Diesel wird offizieller Style-Partner des AC Mailand.

Wie beide Parteien offiziell bestätigten, wurde eine strategische Partnerschaft für drei Jahre vereinbart. Im Rahmen des Deals wird der Lifestyle-Brand die Spieler des legendären Fußballvereins abseits des Spielfeldes einkleiden.

"Damit wird ein langjähriger Traum von mir wahr. Die außergewöhnlichen Reisen von Diesel und dem AC Mailand sind eng miteinander verknüpft:

Wir sind zwei große italienische Player, ikonisch, ähnlich im Spirit, mit globalem Echo"
freut sich Diesel-Gründer Renzo Rosso über den Deal.

Barbara Berlusconi, CEO und Vizepräsidentin des AC Mailand, schlug in dieselbe Kerbe:

"Diesel ist eine dynamische, internationale Fashion-Firma. Sie zielen wie auch der AC Mailand auf jüngere Zielgruppen ab. Mit diesem Schritt folgen wir dem Weg anderer europäischer Spitzenclubs."

Diesel und die Rossoneri hätten demnach dieselben Werte in ihrer DNA verankert: Teamspirit, Mut und den unbedingten Willen zu gewinnen.

Mehr zum Thema:
Dresscode- und Knigge-Regeln für den modernen Mann
So benutzt man(n) Aftershave richtig

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.