Natur extrem Monsterwelle erwischt Fähre: Bilder davon gehen viral

Redaktion Männersache 24.01.2018
Monsterwelle erwischt Fähre: Haig Gilchrists Bilder davon gehen viral
© Haig Gilchrist - Instagram / ihaig72

Für Haig Gilchrist sollte es eigentlich ein Arbeitstag wie jeder andere werden. Der Australier verdient sein Geld als Decksmann bei einer Fährlinie, die von Sydney aus Bootstouren für Touristen anbietet. 

Als er am Wochenende wie so oft Dienst schob, herrschten extreme Wetterbedingungen. Orkanartige Böen türmten haushohe Wellen auf - die Touri-Fähre wurde zum Spielball der Natur.

Zerstörerischen Wasserwand: Ein Typhoon löste an der Küste Taiwans Riesenwellen aus

Monster-Typhoon: Größte Welle aller Zeiten gefilmt?

Haig Gilchrist jedoch blieb gänzlich unbeeindruckt und nutzte die Chance, ein paar Fotos für seinen Instagram-Account zu knipsen. 

Seine Aufnahmen - darunter ein paar mehr als beeindruckende Bilder - machen seitdem weltweit die Runde. 

 

East Coast Low intensifying. #manlyferryride #manlyferryview #lovemanly #sydneyheads #sydneyweather #9weather #manly365

Ein Beitrag geteilt von Haig Gilchrist (@ihaig72) am

 

Mehr Reise-Stories:
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus
Das sind die 9 beliebtesten Airbnbs in Europa 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.