wird geladen...
Auto-Update

Diese 10 Autotricks lernt man in keiner Fahrschule

Autotricks lernst du garantiert nicht in der (Fahr-) Schule. Männersache zeigt dir zehn geniale Autohacks.

Autoschlüssel in Alufolie
Autoschlüssel in Alufolie umwickeln. Foto: Männersache

Autoschlüssel in Alufolie umwickeln

Kriminelle sind in der Lage, das Funksignal eines Autoschlüssels abzufangen und sich dadurch Zugang zu deinem Fahrzeug zu ergaunern.

Doch wenn du den Funkschlüssel mit ausreichend Alufolie umwickelst, kann nichts passieren.

Der Nachteil dabei ist nur, dass das Schutzschild so gut funktioniert, dass auch du, direkt vor dem Auto stehend, die Tür nicht auf bekommst und den Schlüssel immer wieder von der Folie befreien musst.

Muffinförmchen

Muffinförmchen im Getränkehalter halten diesen nicht nur sauber, sondern können deinem Autointerieur auch einen farblichen Akzent verleihen. Eine klassische Win-Win-Situation

Im Winter richtig parken

Im Winter gehört es für Autofahrer zur Alltagsroutine, die Scheiben zu kratzen. Leider haben nur die wenigsten dabei Spaß.

Um diesem Dilemma entgegenzuwirken, lohnt es sich, sein Fahrzeug mit der Windschutzscheibe gen Osten zu parken. Da, wo die Sonne aufgeht.

Auto wiederfinden

Du hast dein Auto auf einem riesigen Parkplatz oder Parkhaus geparkt und kannst es nicht mehr finden? Halte den Funkschlüssel an deinen Kopf und öffne den Wagen.

Der Kopf dient in diesem Fall als Funksignal-Verstärker und erhöht die Reichweite des Signals. Haben wir persönlich nicht ausprobiert, soll aber funktionieren.

Olivenöl

Lass dein Auto wieder in Hochglanz erstrahlen. Trage Olivenöl auf einen Lappen auf und reinige das Innere deines Fahrzeugs, die Armaturen.

Achtung: Das Lenkrad nicht mit Olivenöl behandeln, da es an Griff verliert und im Notfall nicht richtig bedienen lässt.

Auf LKWs achten

Allgemein lässt sich sagen, dass es von Vorteil ist, auf andere Verkaufsteilnehmer zu achten. Besonderes Augenmerk solltest du auf LKW-Fahrern legen, denn sie wissen oftmals mehr, als im Radio zu hören ist.

Vor allem auf Autobahnen kann die Geschwindigkeit der LKWs über Staus Auskunft geben. Das kommt daher, da sich die Fahrer untereinander oftmals über die aktuelle Verkehrslage austauschen.

Nagellack

Einen kleinen Riss an der Windschutzscheibe kann man mit Nagellack reparieren. Natürlich ersetzt das keine professionelle Reparatur, die im Falle eines größeren Risses unbedingt an Anspruch genommen werden sollte.

Tablet-Halter

Um es bei langen Reisen den Passagieren auf dem Hintersitz etwas gemütlicher zu machen, ist diese Idee perfekt: Spanne einen kurzen Gepäckspanner um die Kopfstütze des Sitzes vor dir und hänge das Tablet in die Haken.

Tierhaare entfernen

Ist der Staubsauger gerade mal nicht in Reichweite, dann ist ein Gummiwischer, wie man ihn auch fürs Fensterputzen benutzt, eine geeignete Alternative.

Lufterfrischer

Kein umherschaukelnder Duftbaum mehr. Einfach ein Stück Wachs in einen Becher legen und diesen ins Auto stellen.

Der Duft verbreitet sich im gesamten Wagen, vor allem im Sommer, wenn das Wachs bei heißen Temperaturen langsam schmilzt.

Auch interessant:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.