Krass

VIDEO: Diebe überfallen Headshop - werden mit Bong-Karate in andere Dimension geprügelt

Ihren Überfall auf einen Headshop haben sich die drei Räuber sicherlich etwas anders vorgestellt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als der Recreational Cannabis Farmers Market in Shannonville, Ontario (Kanada) von Maskierten mit Reizgas überfallen wird, haben sie nicht mit der Gegenwehr des Angestellten  Joshua Lewis-Bran (28) gerechnet.

Auch interessant:

Der greift kurzerhand zur Glas-Bong und schwingt sie gegen die Angreifer.

Am Ende zerschellt der Aushilfs-Baseballschläger – entweder am Türrahmen oder dem Rücken eines Angreifers, was bei Borosilikatglas schon etwas bedeutet, da dieses Material recht widerstandsfähig ist. Auf jeden Fall macht es Eindruck.

Begrüßen die drei vermummten Männer den Überfallenen beim Stürmen des Ladens noch mit "Get down! Get the Fuck down!" und versprühen im Kamikazemodus eine ganze Dose Pfefferspray, ziehen sie sich nach der Bong-Schelle schnell zurück.

Die Tyendinaga Police hat die Ermittlungen aufgenommen

Das Video des mutigen Headshop-Angestellten kannst du dir oben ansehen.

Weitere spannende Themen:

*Affiliate-Link