CAR-CHING! Scheich kauft sich teuerstes Nummernschild der Welt

19.09.2017

In Deutschland muss man für sein Wunsch-Kennzeichen 10.20 Euro berappen.

Peanuts im Gegensatz zu dem, was Saeed Abdul Ghaffar Khouri aus Abu Dhabi für das Kennzeichen mit der Nummer 1 ausgab.

Der arabische Scheich ließ sich das elitäre Nummernschild charmante 8 Millionen Euro kosten. Ja, du hast richtig gelesen: 8 Millionen!

Das sind satte 7.5 Millionen Euro mehr, als Afzal Khan aus dem englischen Bradford für das Nummernschild mit der Aufschrift "F1" bezahlte.

Bei diesen Nummernschildern haben Autofahrer Kreativität bewiesen. 11 epische Auto-Kennzeichen im Video.

11 Autokennzeichen zum Totlachen

Das sind teuersten Autokennzeichen der Welt
Foto:  AutoZeitung

Auf dem Auto von Oligarch und Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch prangt der Schriftzug "VIP1". Kostenpunkt: Läppische 330.000 Euro.

Dass der Wahnsinn keine Grenzen kennt, zeigt das Video unten. Dort kannst du dir die teuersten Wunsch-Kennzeichen aller Zeiten anschauen

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.