Cuteness-Update

Thor, die vielleicht schönste Katze der Welt

Ihr Blick ist Zucker, ihr Schnurrhaar perfekt und ihr Fell gleicht dem eines Tigers. Dürfen wir präsentieren: Thor, die vielleicht schönste Katze der Welt.

Thor, die vielleicht schönste Katze der Welt
Thor, die vielleicht schönste Katze der Welt (1/11) Instagram / bengalthor

Thor, die schönste Katze der Welt

Thor ist keine gewöhnliche Katze. Ein kurzer Blick in ihre grünen Augen und ihr wunderschönes Fell genügt, um zu erkennen, warum. Das Tier mag domestiziert und sehr ruhig sein, aber es erinnert an seine katzenartigen Cousins ​​wie den Tiger oder den Leoparden. Daher auch sein voller Name: Thor von Bengalen.

Der Stubentiger ist ein richtiger Internet-Star, auf Instagram hat er bereits 221.000 Abonnenten und somit wesentlich mehr als seine "Dienerin" Rani Cucicov.

Das macht ihn wahrscheinlich zu einer der bekanntesten Katzen der Welt. Und möglicherweise zu einer der schönsten, wobei das immer eine Frage des Geschmacks ist. Am besten du bildest dir selbst eine Meinung, nachdem du dir unsere Auswahl der flauschigsten Bilder von Thor in unserer Galerie oben angesehen hast.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Leben einer Celebrity-Katze

Thor muss sich seine Tage in Belgien nicht allein vertreiben, dafür sorgt Freya von Bengalen. Die pechschwarze Katze sieht wie ein Mini-Puma aus und ist Thors Schwester. Einen eigenen Instagram-Account hat sie natürlich auch, wenn auch nicht so viele Abonnenten wie Thor. Gemeinsame Foto-Kooperationen zwischen den beiden Geschwistern kommen vor allem Freya und ihren noch ausbaufähigen Follower-Zahlen zugute.

Rivalität herrscht zwischen den beiden aber nicht. Ihre virale Bekanntheit hat weder Thor noch Freya zu Diven gemacht. Sie leben ihr Katzenleben ganz normal weiter, abseits von Paparazzi und jeglichen Skandalen. Interviews geben sie selten, auf öffentlichen Veranstaltungen lassen sie sich kaum blicken. Alles, was sie wollen, ist Ruhe, Thunfisch und auf Befehl gekrault werden.