Logisch Flat Earth: Anhänger der flachen Erde liefern neue Beweise

Redaktion Männersache 07.02.2018
Die Erde ist flach
© egal/iStock

Die Befürworter der Theorie, die Erde sei flach, sind sich einig: Die Erde ist eine Scheibe! Ihre Argumente und Beweise stellten sie auf der "Flat Earth International Conference" ("Flache Erde Konferenz") vor.

Die Theorie, die Erde sei eine Scheibe, hat in letzter Zeit unverständlicherweise enormen Aufwind erfahren. Immer mehr Leute sind der Überzeugung, die NASA sei nichts weiter als eine von der Regierung gesteuerte Propaganda-Institution, die den Menschen weismachen wolle, die Erde sei rund. 

Vermeintliche Beweise der NASA werden von den Verschwörungstheoretikern schmunzelnd abgewunken. Fotos könne man fälschen, heute mit Hilfe von Photoshop einfacher als je zuvor.

Neben vielen Prominenten sind auch private Personen sehr daran interessiert, die Flachheit der Erde zu beweisen. "Mad" Mike Hughes zum Beispiel will mit einer selbstgebauten Rakete ins All fliegen und mit unverfälschten Fotos der flachen Erde wieder zurückkommen. Unglücklicherweise musste er seinen Start, der eigentlich für den 3. Februar 2018 geplant war, erneut verlegen, da seine Rakete unerwartete Probleme aufwies.

Auf die Beweisfotos müssen wir also noch warten. Zum Glück gibt es noch weitere "Beweise", über die sich Experten aus ganzer Welt auf der "Flat Earth International Conference" im November 2017 austauschten.

Einige Theoretiker sind der Überzeugung, dass wenn die Erde in irgendeiner Weise gekrümmt wäre, jedes Gewässer eine "Wölbung in seiner Mitte" haben müsse.

Das Zentrum der Erde sei der Nordpol, die Antarktis bilde dabei die Ränder, deren riesige Eiswände verhindern, dass Schiffe und Menschen von der Erde fallen. Gesehen hat diese Wände aber noch niemand. Fans der flachen Erde behaupten, die Regierung würde die Eiswände von schwer bewaffneten Polizisten schützen lassen.

Wieder andere Theoretiker sagen, dass wenn der Boden der Wolken flach sei, müsse auch die Erde flach sein.

Macht irgendetwas davon Sinn? Realativ ... nicht.

Wir sind davon überzeugt, dass es bei der Konferenz einen saftigen Sektempfang gab. Das würde vielleicht einiges erklären.

Noch mehr Mystery:
Alles zu Aliens und anderen Mystery-Begebenheiten
Genialer Trick: Mystery Man lässt Zigarette schweben

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.