Food-Update

Die besten Longdrinkgläser für den Gentleman

Longdrinkgläser für leckere Cocktails gesucht? Wir zeigen dir die besten Gläser für verschiedene Drinks.

Longdrinkgläser für den Gentleman
Longdrinkgläser für Gin Tonic & Co. iStock/MarianVejcik

Longdrinkgläser für verschiedene Cocktails

Longdrinks gibt es wie Sand am Meer. Von Gin Tonic über Wodka Soda bis hin zu Moscow Mule ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wichtig ist, dass die Longdrinks aber auch in den entsprechenden Longdrinkgläsern serviert werden. Schließlich isst beziehungsweise trinkt das Auge mit. Wir zeigen dir die besten Longdrinkgläser für den Gentleman für jeden Anlass. 

Longdrinkgläser von Spiegelau & Nachtmann

Die Longdrinkgläser von Spiegelau & Nachtmann sind etwas für besondere Anlässe. Das Kristallglas mit seinem zeitlosen Schliff, der diamantartigen Detaillierung und der einzigartigen Textur sieht sehr edel aus und eignet sich zum Beispiel hervorragend für einen Gin Tonic. 

Longdrinkgläser von Bormioli Rocco

Die Longdrinkgläser von Bormioli Rocco überzeugen uns durch das besondere, geschwungene Design. Die Gläser sind sehr robust und spülmaschinenfest, daher einfach zu reinigen. Wir finden, dass ein Bloody Mary sich super in dem Cocktailglas machen würde.

Longdrinkgläser von WMF

Die Longdrinkgläser vom WMF sind in einem klassischen und eleganten Design gehalten. Die Gläser bestehen aus hochwertigem Kristallglas und sind kratzbeständig sowie spülmaschinenfest. Vor allem für sommerliche Cocktails wie einen Cuba Libre sind die Gläser super!

Longdrinkgläser von Libbey

Die Longdrinkgläser von Libbey haben ein Fassungsvermögen von 473 Millilitern und bestehen aus Kristallglas. Vor allem das Muster der Cocktailgläser ist cool.

Welche Longdrinks gibt es?

Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Longdrinks, dass man diese kaum noch zählen kann. Wir stellen dir drei der bekanntesten und beliebtesten Longdrinks vor.

Gin Tonic

Gin Tonic ist ein echter Klassiker unter den Longdrinks und seit ein paar Jahren wieder schwer im Trend. Bestehen tut der Drink lediglich aus einem Gin und Tonic Water gemischt im Verhältnis 1:1 bis 1:3 - dabei kommt es ganz auf den persönlichen Geschmack an. Es gibt dabei zahlreiche verschiedene Gin-Sorten, die sich auch geschmacklich stark unterscheiden. Serviert wird ein Gin Tonic am besten mit einer Zitrone, Limette oder auch einer frischen Salatgurke.

White Russian

Ebenfalls sehr beliebt unter den Cocktail-Fans ist der White Russian. Der Longdrink besteht aus Wodka, Kaffeelikör (zum Beispiel Kaluha) und etwas leicht geschlagener Sahne.

Bloody Mary

Der Bloody Mary ist nicht nur super lecker, sondern hilft auch noch gegen den Kater. Bestehen tut der Cocktail aus Wodka, Zitronensaft, Meersalz, einer Selleriestaude, Worcestersauce, Pfeffer, Tabasco und Tomatensaft. Klingt eigenartig, solltest du aber auf jeden Fall einmal probiert haben.

Cuba Libre

Kaum ein Longdrink ist so erfrischend wie der Cuba Libre. Einfach weißen Rum mit Cola mischen und mit einer halben Limette dekorieren - fertig!

Gin Fizz

Der Gin Fizz besteht aus Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und Sodawasser.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';