Technik-Update Die besten Drohnen 2019 im Vergleich

07.06.2019

Wer einmal mit einer Drohne eine Videoaufnahme aus der Luft gemacht hat, weiß: Es gibt einfach nichts Cooleres, um mit kleinem Aufwand einen großen Effekt zu erzielen. Wir haben die besten und beliebtesten Drohnen 2019 im Vergleich gegenübergestellt.

Die besten Drohnen 2019 im Vergleich
Wir haben die besten Drohnen, die es aktuell gibt, miteinander verglichen Foto:  iStock
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Drohnen sind inzwischen längst im Privatgebrauch angekommen
  • Eine Drohne zu fliegen macht nicht nur Spaß: Mit einer Kameradrohne lassen sich erstaunlich gute Foto- und Videoaufnahmen machen
  • Eine gute Drohne bekommst du schon ab 150 Euro, richtige Spitzenmodelle können gerne mal einige tausend Euro kosten
 

Welche ist die beste Drohne 2019?

Die Frage nach der besten Drohne ist nicht leicht zu beantworten. Immerhin hat jeder andere Ansprüche an sein Modell. Trotzdem gibt es einige Drohnen, die sich als besonders hochwertig herausgestellt haben und bei den Kunden sehr beliebt sind.

1. Preis-Leistungs-Sieger: Eanling by Holystone

Eine der aktuell besten Drohnen (vor allem unter Berücksichtigung des Preis-Leistungs-Verhältnisses), ist die HS100G Eanling by Holystone.

Ein Amazon Kunde schreibt dazu: "Ich habe diese Drohne im Zuge eines Produkttests erhalten und bin sehr neutral ans Testen gegangen. Ich hatte bereits im Vorfeld eine Holystone, die aber mehr für den Innenbereich konzipiert war - von daher war ich mehr als gespannt. Beim Auspacken fiel mir das Gewicht der Drohne auf. Die 700g merkt man. Alles kommt super verpackt an. Die Verpackung wirkt stimmig und alles ist sehr gut einsortiert [...]

Ich muss sagen, ich bin von den Flugeigenschaften sehr überrascht. Nicht zu vergleichen mit meinem ersten Model von HS. [...] Die Qualität der Kamera ist in Ordnung. Nicht zu vergleichen mit der meiner DJI Mavic Air - aber da liegen einige hundert Euro dazwischen. Sie lässt sich schwenken und gut steuern. Über Schnellwahltasten kann man zwischen Video und Bild schnell wechseln. Alles in allem, kann ich diese Drohne nur empfehlen. Es ist naheliegend sich direkt einen 2. oder 3. Akku dazu zu bestellen, um länger fliegen zu können".

Fakten im Überblick:

  • 1080P FHD-Kamera 
  • 120° Aufnahmewinkel FOV und eine 90° manuell verstellbare Kameraneigung
  • Home-Return-Funktion: Die Drohne kehrt automatisch genau nach Hause zurück
  • Live-Übertragung
  • Flugzeit: 15 Minuten

 

In diesem Video werden die Features der Eanling by Holystone noch mal erklärt und gezeigt:

Hier findest du die Drohne zum günstigen Preis >

2. Das Profigerät: DJI Phantom 4 Advanced 

Aktuell wird auch die Phantom 4 Advance als eine der besten Drohnen auf dem Markt gehandelt – vor allem was die Kamera angeht. Sie ist das Modell, an das die meisten Personen zuerst denken müssen, wenn es um das Thema geht.

Die Amazon-Kunden bewerten die DJI Phantom 4 Advanced Drohne mit 3,6 von 5 Sternen und ein Kunde schreibt dazu: "Die Verarbeitung ist traumhaft. Erinnert natürlich an die Apple Produkte vom Karton- und Produktdesign. Aber das macht nichts. Solange es keine billige, sondern eine so wertige Design-Adaptation ist. Das Unibody-Gehäuse zum Kamera Gimble ist einfach geil. Aus Magnesium, wirklich sehr, sehr hochwertig. Man bezahlt also nicht nur für einen Namen und den Hype, sondern bekommt wirklich etwas Ausgereiftes, Hochwertiges".

Fakten im Überblick:

  • Kamera mit einem 1" CMOS-Sensor mit 20 Megapixel
  • 4K Videos
  • Hinderniserkennung
  • Fernsteuerung
  • Verschiedene Flugmodi: P (Position), A (Atti) und S (Sport)
  • ActiveTrack zum leichten Verfolgen von sich bewegenden Objekten
  • Gestensteuerung (macht zum Beispiel Selfies noch einfacher)
  • Home-Return-Funktion: Die Drohne kehrt automatisch genau nach Hause zurück
  • Steuerungsentfernung bis zu 300 Meter
  • Flugzeit: 30 Minuten

 

Ein Kunde schreibt in seiner Bewertung zu der Drohne: "Gerät ausgepackt, aufgeladen und geflogen. Die Entscheidung, das Modell pro plus zu wählen, hatte sich als richtig herausgestellt. Diese Ausführung verfügt auch über Sensorik, um seitliche Hindernisse zu erkennen. Fast wurde die Phantom während eines Suchfluges durch eine Unachtsamkeit ein in seitlicher Flugrichtung befindlicher Baum zum Verhängnis. Die Sensorik stoppte die Drohne zuverlässig vor dem Hindernis und verhinderte so einen Absturz.

Die Kamera selbst macht Bilder, die einfach fantastisch sind. Gewöhnungsbedürftig ist nur der extreme Weitwinkel. Man kann ihn zwar durch näheres Heranfliegen ans Objekt ausgleichen, muss dann aber damit rechnen, dass die Geräuschentwicklung der Phantom stören könnte. Gut gefällt auch die handliche Größe, das geringe Gewicht und die lange Flugzeit pro Akkuladung. Richtig Spaß macht der Sportmodus. Damit wird das Ding ordentlich schnell".

Mit der DJI Phantom 4 Advanced lassen sich beeindruckende Aufnahmen machen:

Hier kannst du die Phantom schnell und einfach bestellen >

3. Bestes Schnäppchen Potensic FPV

Eine der auf Amazon gefragtesten Drohnen ist die Potensic FPV. Das liegt nicht zuletzt wahrscheinlich auch an ihrem unschlagbaren Preis.

Fragst du die Amazon-Kunden, gehört diese Drohne eindeutig zu den besten, denn sie geben ihr die sehr gute Bewertung von 4,4 von 5 Sternen. Ein Kunde schreibt zu dem Bestseller: "Die Potensic Drohne ist mein erster Quadrocopter überhaupt. Nachdem sich einige meiner Freunde eine Drohne angeschafft haben (weit über 500€), wollte ich auch eine, aber nicht soviel Geld investieren [...]

Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht - ich bin sogar sehr begeistert, was für eine tolle Drohne man für relativ wenig Geld bekommen kann. Habe noch vor einen Ersatzakku zu kaufen, damit ich längeren Flugspaß habe".

Ein anderer Käufer schreibt: "Als gewerblicher Drohnen-Pilot arbeite ich mit vielen Drohnen. Für einige Jobs sind die großen, sehr kostspieligen Drohnen einfach zu teuer[...] Die Fotos haben uns absolut überzeugt und die Kamera kommt fast an die Leistung der Drohnen von Preisen über 1.000 €! Zudem ist im unübersichtlichen Gebiet die GPS Funktion "HOME" einfach unverzichtbar".

Fakten im Überblick:

  • ​GPS: Für genaue Positionsangaben der Drohne
  • Home-Return-Funktion: Die Drohne kehrt automatisch genau nach Hause zurück
  • Follow-Me-Modus: Drohne verfolgt und erfasst automatisch, wo immer du dich bewegst
  • Verstellbare Weitwinkelkamera: 120°-optimiertes Weitwinkelobjektiv, kann bis zu 75° nach unten eingestellt werden
  • 1080p HD-Live-Videokamera
  • Echtzeitbetrachtungen mit Fernbedienung
  • Steuerungsentfernung bis zu 300 Meter
  • Intelligente Bedienung für Anfänger
  • Live-Übertragung
  • Flugzeit: 10 Minuten

 

Drohnen im Vergleich
ProduktPreisBewertungHändler
HS100G Eanling by Holystone249,99 €Sieger Preis/LeistungAmazon
DJI Phantom 4 Advanced1.249 €ProfigerätAmazon
Potensic FPV169,99 €Bestes SchnäppchenAmazon
 

Drohnen mit speziellen Anforderungen

Die beste Drohne für GoPro

Du liebst deine Actioncam von GoPro und möchtest auf ihren Charakter auch beim Drohnenflug nicht verzichten? Dann brauchst du die beste Drohne für GoPros. Besonders beliebt ist hier die Karma Core:

Die beste Drohne mit Wärmebildkamera

Eine der beliebtesten Drohnen mit Wärmebild- und Restlichtkamera ist der Yuneec Typhoon H Hexacopter:

Die beste Drohne mit Live-Übertragung und Follow-me-Funktion

Eine Drohne mit guter Live-Übertragung und Follow-me-Funktion und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ist unser Vergleichssieger, die Eanling by Holystone. Möchtest du etwas mehr Geld sparen, hast du mit dem Schnäppchen, der Potensic FPV eine gute Wahl getroffen.

 

So findest du die richtige Drohne für dich

Welches Kriterium ist für dich am entscheidendsten: Preis oder Anwendungsbereich?

Finde deine Drohne nach Preis

Beste Billig-Drohne

Drohnen (selbst mit Kamera) bekommst du schon für sehr wenig Geld. Wirklich günstig ist zum Beispiel die HELIFAR H816 Mini-Drohne. Die ist ein echter Schnapper und macht Spaß, mit der Qualität von den meisten mittelpreisigen oder teureren Drohnen kann sie allerdings nicht mithalten.

Die besten Drohnen bis 100 Euro

Eine solide Drohne für unter 100 Euro gibt es zum Beispiel mit der Snaptain S5C:

Die besten Drohnen bis 200 Euro

Bist du bereit, bis zu 200 Euro auszugeben, kannst du schon eine ganz gute Drohne bekommen. Wir empfehlen die Potensic FPV aus unserer Top-Drei-Liste:

Die besten Drohnen bis 500 Euro

Noch deutlich unter 500 Euro, aber schon im technisch fortgeschrittenen Bereich, ist unser Preis-Leistungs-Sieger, die Eanling by Holystone:

Finde deine Drohne nach Funktion

Beste Drohne zum Filmen und Fotografieren

Suchst du eine tolle Drohne mit der du noch bessere Filme aufnehmen kannst und bist bereit, dafür auch etwas mehr auszugeben? Dann empfehlen wir dir eine Drohne von DJI. Aber auch die beiden anderen Modelle, die Eanling by Holystone und die Potensic FPV machen schöne Aufnahmen.

Beste Drohne zum Reisen

Besonders auf Reisen macht es extrem Spaß, die neuen Kulissen mit einer Kameraaufnahme im Drohnenflug aufzunehmen. Aber eine große Drohne mit in den Koffer zu quetschen ist nicht ganz leicht. Deshalb haben sich zwei reisende Drohnen-Verrückte dem Thema angenommen und zwei Topmodelle von DJI, die sich für Reisen eignen, gegenübergestellt. Sowohl die Spark als auch die Mavic sind Bestseller im Bereich der Kompaktheit und Einfachheit. Ihr Testsieger? Die Mavic von DJI

Sieh dir den vollständigen Vergleich der beiden Drohnen zum Reisen an:

Finde die DJI Mavic zum vergünstigten Preis > 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.