Netflix-Update Die besten Basketball-Filme und -Dokus auf Netflix

Redaktion Männersache 24.04.2018

Die NBA-Playoffs stehen vor der Tür. Die perfekte Zeit, um sich mit der besten Sportart der Welt auseinanderzusetzen. Der Streaming-Dienst Netflix bietet eine Vielzahl an spannenden und unterhaltsamen Filmen und Dokumentation zum Thema Basketball an.

Dirk Nowitzki
Foto:  Netflix

Die NBA Playoffs beginnen 2018 am 14. April und dauern bis zum 17. Juni an. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich des Sportevents und der Sportart Basketball generell zu nähern. Eine unmittelbare ist, außer natürlich live in der Halle zu sein, sich einen NBA League Pass zu besorgen. Dieser Pass bietet die Live-Übertragung aller Playoff-Spiele und dem Finale – alles in HD.

Robert Bobroczky misst 2,34 Meter und ist damit der zweitgrößte Basketballer der Welt
Robert Bobroczky: Der zweitgrößte Basketballer der Welt

Wer sich parallel zu den Live-Spielen mit spannenden Dokumentationen und Filmen versorgt wissen will, dem sei das vielseitige Baskelball-Programm auf Netflix nahe gelegt. Allen voran die Dokumentation "The Carter Effect" und "Nowitzki. Der perfekte Wurf" über den Kanadier Vince Carter und Dirk Nowitzki.

 

"The Carter Effect" auf Netflix

Die Dokumentation "The Carter Effect“ wirft einen Blick auf einen der beeindruckendsten Dunker und Athleten wirft, der jemals in der NBA spielte: Vince Carter.

Inzwischen 41 Jahre alt und in seiner vielleicht letzten Saison bei den Sacramento Kings ohne Chance auf die Playoffs, zeigt die Dokumentation seinen Aufstieg zu internationalem Erfolg beim kanadischen Profiteam, den Toronto Raptors. Hier spielte er 6 Jahre und ließ "Vinsanity" groß werden – nicht zuletzt mit seiner atemberaubenden Performance als NBA Slam Dunk Champion 2000.

The Carter Effect
Foto: Netflix

In seinem Dokumentarfilm gibt Sean Menard den Zuschauern einen noch nie dagewesenen Blick auf Vince Carter. Der 1,80 Meter große, achtfache NBA All-Star aus Daytona Beach sorgte 1998 in der kanadischen Basketballszene für Furore, als er zu den Raptors stieß. Der Carter-Effekt fängt den Nervenkitzel des Spiels ein, die Komplexität der Branche und die mitreißende Mischung aus Athletik, Heimatstolz, Musik und Vielfalt, die Toronto zu einer einzigartigen Stadt macht. Zu Wort kommen auch Steve Nash, Director X, Mona Halem sowie Drake.

Die Doku startet am 01. Mai auf Netflix.

Das sind die besten 10 weißen NBA-Spieler aller Zeiten
Die 10 besten weißen NBA-Spieler aller Zeiten

 

"Nowitzki. Der perfekte Wurf" auf Netflix

In "Nowitzki. Der perfekte Wurf" geht es um das "German Wunderkind", Dirk Nowitzki. Nowitzki ist nicht nur der bekannteste Deutsche, der jemals in der NBA spielte, sondern gehört als NBA Champion (2011), Most Valuable Player (2007) und einziger europäischer Spieler in der Rangliste der erfolgreichsten Punktesammler (Platz 6) zu den besten Spielern aller Zeiten.

 
 

Weitere Dokus und Filme über Basketball auf Netflix

Amateur
Nach seiner Rekrutierung durch ein Elite-Privatschule wird ein 14-jähriges Basketballgenie mit der Korruption und der Gier im Amateursport konfrontiert.

Iverson
Diese Enthüllungsdokumentation widmet sich dem schwierigen Leben und der Sensationskarriere der NBA-Legende Allen Iverson, der den Basketballsport nachhaltig geprägt hat.

Coach Carter
Für Basketball-Coach Ken Carter steht Schule an erster Stelle, daher verbannt er sein ungeschlagenes Highschool-Team wegen schlechter Noten auf die Ersatzbank. Mit Samuel L. Jackson.

Spiel auf Sieg
Don Haskins erhält Drohungen, als er 1965 als Trainer ein Basketball-Team an der Texas Western University übernimmt und sieben Afroamerikaner mit ins Team aufnimmt.

At All Costs
Diese aufschlussreiche Dokumentation enthüllt, wie der einflussreiche Amateur-Verband Amateur Athletic Union den Jugendbasketball in Amerika professionalisierte.

„Mindhunter“: Neues David FIncher Serien-Meisterwerk auf Netflix
"Mindhunter“: Neues David Fincher Serien-Meisterwerk auf Netflix

#Rucker50
Diese Dokumentation zelebriert den 50. Jahrestag einer Sportsendung aus Harlem, die unzählige Stadtkinder zu einer Karriere als Profi-Basketballspieler inspiriert hat.

One in a Billion
Dies ist die Geschichte von Satnam Singh Bhamara, der hartnäckig seinem Traum nachging, der erste indische NBA-Basketballspieler zu werden.

Game Face
Diese Dokumentation zeigt den Kampf der transsexuellen MMA-Kämpferin Fallon Fox und des homosexuellen Basketballspielers Terrence Clemens um mehr Akzeptanz im Profisport.

Auch sehenswert:
Barack Obama bekommt seine eigene Netflix-Show
Netflix: Alle neuen Filme 2018 in der Übersicht

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.