Wetter-Update Deutschland: Hier packt die Eis-Zange jetzt erbarmungslos zu

08.02.2018

Der Winter 2018 bleibt mächtig frostig. Gerade haben wir die kälteste Nacht des Jahres hinter uns gelassen. Aber das ist noch nicht das Ende der Temperatur-Abwärtsspirale, denn die Eis-Zange packt weiter erbarmungslos zu!

Video: Zug rammt Wartende per Schnee-Tsunami vom Bahnsteig

 
 

Eis-Wetter am Freitag

In der Nacht zum Freitag wird es erneut richtig kalt. Und ein Schneefallgebiet nähert sich dem Westen an. Die Tiefstwerte liegen bei -4 Grad in Köln und -11 Grad im Osten des Landes.

Im Laufe des Freitags wird es dann wechselhaft: Im Westen gibt es Schnee, der später auch in Regen übergeht. Es drohen glatte Straßen in weiten Teilen Deutschlands

Blech-Bodyguard: Ein Mann schützt sein Auto mit vollem Körpereinsatz vor einem Hagelschauer

Brutaler Hagelschauer prügelt auf sein Auto ein. Dann macht dieser Mann Ernst

 

Das Wetter am Wochenende

Bereits am Freitagabend ziehen Wolken im Nordwesten auf und es bleibt wechselhaft. Im Westen wird mit leichtem Schnee und Schneeregen bei Temperaturen um den Gefierpunkt gerechnet. 

Achtung: Die Gefahr für Galtteis bleibt bestehen!

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.