News-Update

Nicht wie in Österreich: Deutsche Minister lehnen Gehaltsverzicht ab

In Österreich verzichten Minister zugunsten von Corona-Opfern auf ein Monatsgehalt. Deutsche Politiker lehnen diesen Schritt ab.

Jens Spahn, Angela Merkel
Corona-Solidarität: Aktuell wollen Jens Spahn und Angela Merkel nicht auf ihre Monatsbezüge verzichten GettyImages/Pool

Deutsche Minister lehnen Gehaltsverzicht ab

Für Minister der Großen Koalition in Deutschland kommt ein Gehaltsverzicht wie in Österreich derzeit nicht infrage. In unserem Nachbarland hatten sich Regierungsmitglieder bereit erklärt, auf jeweils ein Monatsgehalt zu verzichten, um Corona-Opfer zu unterstützen. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bundespräsident Alexander Van der Bellen zogen mit.

"Kein solches Vorhaben"

Wie "Bild" berichtet, sind deutsche Regierungsmitglieder von solchen Plänen aktuell nicht Feuer und Flamme. Ein Regierungssprecher: "In der Bundesregierung gibt es derzeit kein solches Vorhaben."

Markus Söder hatte in der Vorwoche eine solche Solidaritätsaktion für sich nicht ausgeschlossen, aber auch darauf verwiesen, dass dann alle seine Kollegen mitziehen müssten.

Verpasste Chance

Die politischen Entscheidungsträger in Deutschland gaben in der Coronakrise ein gutes Bild ab. Nachvollziehbare Maßnahmen und unaufgeregte Handhabung ließen die Sympathiewerte vieler Spitzenpolitiker hierzulande in den letzten Wochen in die Höhe schießen. Ein symbolischer Gehaltsverzicht wäre jetzt ein starkes Signal der Solidarität.

Seit Dezember 2019 verbreitet sich das Coronavirus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben nach WHO-Angaben weltweit über 163.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 2.400.000 haben sich infiziert. (Stand: 22. April 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';