News-Update Türkei-Wahnsinn: Profi-Fußballer schlitzt Gegner mit Rasierklinge auf

Redaktion Männersache 06.02.2019

Unglaubliche Szenen bei einem Fußballspiel in der Türkei. Ein Fußballer schlitzt seinen Gegenspieler vermutlich mit einer Rasierklinge auf.

Fußball-Wahnsinn zwischen Sakaryaspor und Amed SK.
Fußball-Wahnsinn zwischen Sakaryaspor und Amed SK. Foto:  Twitter/yenisafakspor, Instagram/sporheryer
Inhalt
  1. Türkei: Fußballer schlitzt Gegner mit Rasierklinge auf
  2. Das ist passiert
  3. Rote Karten vor Spielbeginn
  4. Wie geht es weiter?
 

Türkei: Fußballer schlitzt Gegner mit Rasierklinge auf

Was für Szenen beim Spiel Sakaryaspor gegen Amed SK in der zweiten türkischen Liga. Amed SK-Mittelfeldspieler Mansur Calar soll unmittelbar vor dem Anpfiff einen Gegenspieler wohl mit einer Rasierklinge schwer verletzt haben.

Die Bundesliga im Live-Stream.
Bundesliga Live-Stream 2019/2020: Hier läuft die Bundesliga live

 

Das ist passiert

Mansur Calar soll die Klinge in seiner Hand verborgen haben und dann kurz vor Spielbeginn damit den gegnerischen Verteidiger Ferhat Yazgan verletzt haben.

 

Rote Karten vor Spielbeginn

Nach dem Angriff gab es eine längere Auseinandersetzung zwischen den beiden Streithähnen auf dem Spielfeld. Der Schiedsrichter zeigte beiden schließlich noch vor dem Anpfiff die Rote Karte. Yazgan musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden und machte seine Verletzungen danach via Instagram öffentlich.

 

Wie geht es weiter?

Sakaryaspor hat folgende Erklärung auf Facebook veröffentlicht: "Nach dem Match wurde unser Spieler ins Krankenhaus gebracht und es wurde bewiesen, dass diese Einschnitte durch einen Angriff mit einem scharfen Gegenstand verursacht wurden". Amed SK bestreitet den Einsatz einer Rasierklinge und kritisiert die offensichtlichen Provokationen vonseiten Sakyryaspors vor dem Spiel. Die türkische Justiz hat die Ermittlungen vorgenommen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

2. Bundesliga Live-Stream: Hier gibt es Fußball live im Stream

3. Bundesliga Live Stream: Hier gibt es Fußball im Live-Stream

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.