Dem Meer ganz nah Deichbrand-Festival 2018: Tickets, Preise, Line-up und Camping

Tobias | Männersache 12.04.2018
Gute Stimmung auf dem Deichbrand
© Deichbrand / Patrick Franck

Viel näher kannst du in Deutschland kaum ein Festival am Meer besuchen. Hier erfährst du alles über Tickets, Preise, Line-up und Camping zum Deichbrand 2018.

 

Deichbrand-Festival 2018: Tickets, Preise, Line-up und Camping

Du magst das Meer, du feierst gerne unter freiem Himmel und du hast keine Angst, dass dir Seemöven auf den Kopf kacken könnten? Dann ist das Deichbrand-Festival vermutlich genau das Richtige für dich. Viel näher kannst du in Deutschland dem Meer bei einem Festivalbesuch kaum sein. Nur bei Plötzlich am Meer tanzt du direkt am Strand.

Das Deichbrand wurde zum ersten Mal im Jahr 2005 ausgetragen, damals war es noch ein kleines lokales Festival zu dem etwa 500 Besucher kamen. Doch das hat sich stark verändert. Im letzten Jahr strömten 60.000 Musik-Fans zum Seeflughafen nach Cuxhaven.

Gehört zum Festival dazu: Das Campen

Festival-Camping: Der Equipment-Ratgeber

Auf vier Bühnen können die Besucher an drei Tagen Metal, Emo und Rock lauschen. Doch auch Hip-Hop- und Pop-Künstler treten mittlerweile auf dem Deichbrand auf. In einem großen "Palastzelt" gibt es zusätzlich noch ein Parallelprogramm mit einem dreitägigen Poetry Slam.

Außerdem befindet sich auf dem Gelände das Electric Island. Das Deichbrand bietet nämlich für Fans der elektronischen Musik eine extra "Electronic Section". Hier legen ab zwölf Uhr mittags bis in die Nacht große Namen auf und verwandeln das Gelände in einen fetten Club.

Das Festival im Norden
Das Festival im Norden © Deichbrand / Johannes Täuber
 

Deichbrand 2018: Termine, Tickets, Preise

Das Deichbrand-Festival steigt in diesem Jahr vom 19. bis zum 22. Juli. Ein Kombiticket inklusive Camping kostet für das gesamte Wochenende 149 Euro. Wer schon mittwochs anreisen will, zahlt 159 Euro für sein Ticket. Wer nur an einzelnen Tagen das Festival besuchen kann, zahlt pro Tag 89 Euro.

Neben dem "Regular Camping" bietet das Deichbrand noch einige Aufpreisoptionen an. So gibt es Stellplätze für Wohnmobile, "Schrebergärten" für mehrere Autos, Zelte und Stromanschluss, es können Iglus gebucht werden und vieles mehr. Hier findest du eine Übersicht über alle Unterkunftsmöglichkeiten.

Taschenmesser sind praktische Alltags-Helfer

Taschenmesser: Alltagshelfer und Sammlerstück

 

Deichbrand 2018: die Headliner

Als Headliner für die Rock- und Pop-Bühnen haben sich Die Toten Hosen, The Killers und Casper angekündigt.

In der Electronic Section stehen Boys Noize, Digitalism sowie Lexy & K-Paul ganz oben auf den Plakaten. Doch auch Moonbootica und Dominik Eulberg werden den Tanzwütigen ordentlich einheizen.

Gute Musik, gute Laune
Gute Musik, gute Laune © Deichbrand / Malte Schmidt
 

Deichbrand 2018 das Line-Up

Auf den Bühnen spielen folgende Künstler:

Donnerstag

  • Zebrahead
  • Die Apokalyptischen Reiter
  • You Mea t Six
  • Kadavar
  • Adept
  • Versengend
  • Mr Hurley & die Pulveraffen
  • Dirty Doering
  • Kollektiv Ost
  • Lexer
  • Gunjah
  • Sam Sure
  • Pilocka Krach
  • Vargo
  • We invented Paris
  • Alex Mofa Gang
  • Deadheads
  • Kmpfsprt
  • Lässig
  • Drunken Masters
  • Beauty & the Beats

Der richtige Campingstuhl ist Gold wert

Campingstühle: So sitzt du beim Outdoor-Vergnügen optimal

Freitag

  • Chefboss
  • Ok Kid
  • Amy Macdonald
  • Wolfmother
  • Casper
  • The Subways
  • SSIO
  • 257ers
  • The Hives
  • Clueso
  • Fiva X JRBB
  • Nothin but Thieves
  • Razz
  • Neonschwarz
  • Ufo361
  • Bausa
  • Lexy & K-Paul
  • Boys Noize
  • Neelix
  • Vargo
  • Cioz
  • Luna Semana
  • The Glitz
  • Dominik Eulberg
  • Bebetta
  • Super Flu
  • Giant Rooks
  • Asadjohn
  • Hayiti
Das Gelände des Deichbrands ist riesig
Das Gelände des Deichbrands ist riesig © Deichbrand / Ulf Duda

Samstags

  • Le Fly
  • Skinny Lister
  • Kontra K
  • Kettcar
  • Freundeskreis
  • Bilderbuch
  • Rogers
  • Von wegen Lisbeth
  • Editors
  • Mando Diao
  • The Killers
  • Yung Hurn
  • Millarden
  • Smile and Burn
  • Joris
  • Deefy
  • Kid Simius
  • Victor Ruiz
  • Oliver Huntemann
  • Magi Cacoon
  • Vargo
  • Annett Gapstream
  • Jamie Loca Mat Joe
  • Einmusik
  • Moonwalk
  • Aka Aka

Der Fiat Ducato 4x4 Expedition: Ein Camper Van für alle Fälle

Sonntag

  • Die Toten Hosen
  • Alligatoah
  • Eisbrecher
  • Fünf Sterne Deluxe
  • Bosse
  • Itchy
  • Heisskalt
  • Milky Chance
  • SDP
  • Intergalactic Lovers
  • Gurr
  • Fidlar
  • Blackout Problems
  • Gloria
  • Ace Tee & Kwam.E
  • Maeckes & Katastrophen
  • Christian STeiffen
  • Vargo
  • Elektrizzl
  • Tobias Schmid
  • Pascal M.
  • Kuestenklatsch
  • Davidé
  • Moguai
  • Digitalism
  • Moonbootica
 

Das offizielle Deichbrand Aftermovie

 

Auch interessant:
Hier findest du alle Infos zum Männersache-Festival-Sommer
Das Melt! Festival in Ferropolis: Tickets, Line-up, Preise

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.