100 Prozent Grünstrom Daymak C5: Das schnellste Gokart der Welt

26.09.2017
Das schnellste Gokart der Welt: Daymak C5
© Daymak

Von 0 auf 100 km/h in unter zwei Sekunden: Das Daymak C5-blast ist das wohl schnellste Elektro-Gokart der Welt.

Gebaut wurde das Motorsport-Wunderwerk von der in Toronto ansässigen Firma "Daymak", betrieben wird es mit 100 Prozent Grünstrom.

Das Nettogewicht des C5 liegt bei rund 200 Kilogramm. Angetrieben wird das pfeilschnelle Kart von einem 10.000-Watt- und zwölf EDF-Motoren.

Dank dieser imposanten Hardware konnte der Weltrekord für das schnellste Gokart der Welt - von 0 auf 100 km/h in 2.635 Sekunden – der technischen Instituts der Universität von Osnabrück problemlos pulverisiert werden.

Daymak C5-blast: Das schnellste Gokart der Welt
© Daymak

Glaubt man Daymak-Präsident Aldo Baiocchi ist damit das Ende der Fahnenstange aber noch lange nicht erreicht:

"Ab einem gewissen Punkt würde das Kart anfangen zu schweben wie der Landspeeder aus Star Wars. Wir könnten auch Flügel montieren und es würde fliegen.
 

Wir denken, dass wir es außerdem von 0 auf 100 in unter einer Sekunde bringen könnten. Damit wäre es schneller als jedes Auto auf diesem Planeten."
 

Im Video unten kannst du dir ein genaueres Bild von der Power des Daymak C5-blast machen. Anschnallen nicht vergessen!

Mehr Speed:
Trabbi vernichtet Nissan GTR R35 mit 580 PS
Golf 1 zerstört Porsche 911. Nissan-Fahrer lacht sich kaputt

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.