Sex-Update Davor haben Frauen beim Sex am meisten Angst

Redaktion Männersache 14.05.2018

Es gibt Menschen für die ist Sex die schönste Nebensache der Welt ist. Und dann gibt es wiederum diejenigen Menschen für die Sex mit Ängsten verbunden ist und sie deshalb einen Bogen darum machen. Unsere Kolleginnen von Wunderweib verraten die Top 10 der größten Sex-Ängste von Frauen!

Der Online-Gesundheitsdienst Superdrug Online Doctors hat rund 200 Amerikaner und Europäer (1.212 Männer und 916 Frauen) zu ihren größten Ängsten beim Sex befragt.

Roberto Esquivel Cabrera hat den größten Penis der Welt

Das ist der Mann mit dem größten Penis der Welt

Bei der Studie sollten die Probanden unterschiedliche Ängste, die im Zusammenhang mit Sex auftreten können, auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten.

 

Die Top 10 Sex-Ängste von Frauen

Während Männer sich viel mehr um diese Dinge beim Sex sorgen, macht Frauen vor allem die Angst zu schaffen, sich wohlmöglich mit einer Krankheit anzustecken (1) oder aber schwanger zu werden (2).

Unsicherheiten als Ängste kennen auch Frauen (3). Allerdings sind diese eher auf körperliche Attraktivität (4) bezogen als auf ihre Leistung im Bett. Sie haben große Angst, dass ihr nackter Körper vom Partner als unattraktiv empfunden wird. Außerdem umfassen die Ängst der Frauen auch möglichen Druck seitens des Partner.

So machen sie sich zum Beispiel Sorgen, dass der Partner ein 'Nein' als Antwort nicht gelten lässt (5). Daran schließt sich die Sorge an, dass der Partner im Bett etwas von ihnen verlangt, was sie nicht möchten oder gar als sehr unangenehm empfinden (6). Peinliche Körperfunktionen während des Sexes ( z. B. Scheidenpups (Flatus vaginalis)) fürchten Frauen sehr beim Verkehr mit ihrem Partner (7).

Welche Porno-Kategorien sind bei Frauen besonders beliebt? Eine Sex-Studie von PornHub und Vice liefert Aufschluss.

Bei diesen Pornos kommen Frauen in Rekordzeit

Aber auch der Gedanke daran den Partner nicht befriedigen zu können oder selbst unbefriedigt zu bleiben, macht Frauen zu schaffen (8). Und natürlich treibt Frauen auch die Sorge um, dass sie möglicherweise generell schlecht im Bett sind (9).

Bei der Studie kam ein interessanter Unterschied zwischen europäischen und amerikanischen Frauen zu Tage, denn während sich Amerikanerinnen eher davor fürchten, dass er Cellulite oder Schwangerschaftsstreifen entdecken könnte, sorgt es Europäerinnen viel mehr, dass er ein 'Nein' möglicherweise nicht respektieren könnte.

Die Top 10 Sex-Ängste von Männern gibt's HIER!

Mehr zum Thema: 
10 Jahre Pornhub: Schmutzige Geheimnisse, die die User-Daten verraten
Das ist die perfekte Penis-Größe

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.