Koitus-Justiz

Das sind die 7 verrücktesten Sex-Gesetze der Welt

Freie Liebe? Fehlanzeige! In allen Ländern der Welt wird Sex reglementiert - und das sogar per Gesetz!

Das sind die verrücktesten Sex-Gesetze aus aller Welt
Das sind die verrücktesten Sex-Gesetze aus aller Welt Foto: istock / wragg

Besonders skurril geht es im Land der vermeintlich unbegrenzten Möglichkeiten zu  - zumindest, was offen gelebte Sexualität angeht.

In Florida zum Beispiel müssen Frauen beim Sex immer unten liegen - erlaubt ist ausschließlich die Missionarsstellung. Außerdem ist es verboten, die Brüste einer Frau zu küssen. 

Noch unspaßiger geht es in South Carolina zu: Dort dürfen selbst verheiratete Paare nur dann in einem Hotelzimmer schlafen, wenn die Betten mindestens 60 Zentimetern Abstand zueinander haben. Kleiner Trost, es geht noch schlimmer: In North Carolina ist Selbstbefriedigung gesetzlich verboten.

Und wenn du jetzt glaubt, es geht nicht verrückter, solltest du dir folgendes Video über die verrücktesten Sex-Gesetze anschauen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.