Ranking Das sind die größten Städte der Welt

Tomasz | Männersache 09.11.2018

Männersache nennt die 20 größten Städte der Welt. Wir haben uns die Zahlen genauer angesehen und für dich die größten Metropolen der Erde zusammengestellt.

Jakarta, Indonesien
Jakarta, Indonesien Foto:  iStock / AsianDream

Sie sind groß, sie sind gigantisch, sie sind die größten Metropolen der Welt – und sie werden nicht kleiner. Im Gegenteil, noch immer ziehen Menschen aus ländlichen Regionen in die Städte, auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben.

Dabei gestaltet sich das Leben in diesen Mega-Citys nicht immer einfach. Die hohen Menschenmassen sorgen für Wohnplatzmangel, schnell entstehen Slums, in denen Krankheiten sich schneller ausbreiten können. Erhöhte Kriminalität und verstärkte Umweltproblematik sind weitere Herausforderungen, vor denen große Städte stehen.

Und trotzdem nimmt die Faszination für Großstädte nicht ab. Viele Menschen träumen davon, in einer Metropole zu leben. Das kulturelle Programm ist gigantisch, die Möglichkeiten schier unerschöpflich. Oft ist es einfach das Urbane, das die Menschen anzieht.

Diese Metropolen sind die Zukunft. Ob nun bewusst oder unbewusst, sie strahlen eine Aura der globalen Modernität aus, sie sind wie ein kurzer Blick in die Zukunft, nach der sich viele sehnen. Was noch in Ridley Scotts Science-Fiction-Meisterwerk "Blade Runner" von 1982 wie eine weit in der Zukunft liegende Dystopie wirkte, ist heute näher denn je …

Aber so weit wie im Film muss es nicht kommen. Die Menschheit hat schon ganz andere Sachen gemeistert und es wird auch die Herausforderungen von Mega-Citys bewerkstelligen.

Die Größe folgender Städte bezieht sich auf ihre Einwohnerzahl. Dabei wird nicht nur die Einwohnerzahl in den Städten allein, sondern einschließlich der umgebenden Vororte und Gebiete in Betracht gezogen.

Handtaschendiebstahl auf offener Straße
Die 10 gefährlichsten Städte Deutschlands

 

Die größten Städte der Welt


#20: Buenos Aires (Argentinien) - 15,3 Millionen Einwohner

#19: Los Angeles (USA) - 15,5 Millionen Einwohner

#18: Bangkok (Thailand) - 15,6 Millionen Einwohner

#17: Kairo (Ägypten) - 16,2 Millionen Einwohner

#16: Moskau (Russland) - 16,7 Millionen Einwohner

#15: Dhaka (Bangladesch) - 16,8 Millionen Einwohner

#14: Osaka (Japan) - 17,5 Millionen Einwohner

#13: Guangzhou (China) - 19,1 Millionen Einwohner

#12: Mexiko-Stadt (Mexiko) - 20 Millionen Einwohner

#11: Peking (China) - 20,4 Millionen Einwohner

#10: São Paulo (Brasilien) - 20,8 Millionen Einwohner

#9: New York (USA) - 21,4 Millionen Einwohner

#8: Mumbai (Indien) - 22,8 Millionen Einwohner

#7: Shanghai (China) - 23,4 Millionen Einwohner

#6: Karatschi (Pakistan) - 23,5 Millionen Einwohner

#5: Seoul (Südkorea) - 24,1 Millionen Einwohner

#4: Manila (Philippinen) - 24,2 Millionen Einwohner

#3: Delhi (Indien) - 26,5 Millionen Einwohner

#2: Jakarta (Indonesien).- 31,7 Millionen Einwohner

#1: Tokio (Japan) - 38 Millionen Einwohner

Auch interessant:
Das ist die gefährlichste Stadt Europas
Lonely Planet Ranking: Das werden die beliebtesten Reiseziele 2019
 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.