Karriere-Update

Das perfekte Gehalt: So viel muss man verdienen, um glücklich zu sein

Geld ist nicht alles, aber ohne Einkommen bleibt die Freude sicher auf der Strecke. Wir verraten, wie hoch das perfekte Gehalt sein sollte.

Glücklicher Mann mit fünf 100-Euro-Scheinen in der Hand
Das persönliche Glück steigt nur bis zu einer bestimmten Summe mit dem Gehalt (Symbolbild) Foto: iStock / Kerkez

Große Gehaltsstudie aus den USA

Bist du zufrieden mit deinem Gehalt? Nein? Dann liegt dein Einkommen voraussichtlich nicht in dem Bereich, den Studien als perfekt für das persönliche Glück ermittelt haben.

Allen voran sei an dieser Stelle eine entsprechende Untersuchung der US-amerikanischen Purdue University aus dem Jahr 2018 zu nennen. In dieser wurden das jährliche Einkommen von 1,7 Millionen Menschen aus 164 Ländern sowie deren Lebenszufriedenheit und emotionales Wohlbefinden miteinander verglichen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das perfekte Gehalt

Die Studie kam zu dem Schluss, dass das perfekte Gehalt irgendwo zwischen 49.000 und 61.200 Euro pro Jahr liegt. Du bewegst dich in diesem Bereich und bist trotzdem unglücklich? Mehr Geld ist in diesem Fall eher nicht die Lösung.

Die Untersuchung stellte nämlich ebenfalls fest, dass ab einem Jahresgehalt von 75.000 Euro kein weiterer Glücksanstieg durch höheres Einkommen zu erwarten ist. Im Gegenteil: Vielmehr sorgen verschiedene Faktoren wie ein Mangel an Freizeit dafür, dass es mit der Lebenszufriedenheit bergab geht.

Weltweiter Vergleich

Nun gelten diese Ergebnisse quasi als Richtwert für die ganze Welt, und natürlich bedeutet ein Gehalt von beispielsweise 50.000 Euro pro Jahr in Deutschland etwas anderes als in Spanien. Das britische Unternehmen Raisin hat sich deshalb mal die Durchschnittsgehälter der 20 Länder angeschaut, in denen die Menschen am glücklichsten sind.

Dabei heraus kam, dass das Durchschnittsgehalt in den glücklichsten Ländern bei rund 70.000 Euro liegt. An der Spitze steht Luxemburg mit 100.000 Euro und einem Glücksindex von 1,5. Das Schlusslicht bildet Italien mit 30.000 Euro Durchschnittsgehalt und einem Glücksindex von 1,2. Das durchschnittliche Einkommen in Deutschland liegt bei 48.000 Euro pro Jahr, also relativ nahe am Bereich des durch die oben genannten Studie ermittelten perfekten Gehalts.