wird geladen...
Wer ist hier der Feind?

Er lacht, während er mit seinen Riesen-Pythons kuschelt, dann greift eine Schlange an

Dieser Mann dachte, er wüsste genau, was er macht, als er zu drei Riesen-Pythons ins Terrarium kletterte. Doch YouTuber Jay Brewer hatte nicht damit gerechnet, dass Schlangen auch schlechte Laune haben können ...

Das passiert, wenn du mit drei Riesen-Pythons kuschelst
Das passiert, wenn du mit drei Riesen-Pythons kuschelst Das passiert, wenn du mit drei Riesen-Pythons kuschelst iStock/ Montage: Männersache

Pythons gehören zu den größten Schlangen der Welt. Zwar sind sie nicht giftig, doch die Würgeschlangen können ihren Kiefer ausrenken und so jede Beute, egal welcher Größe, verschlingen. Natürliche Feinde haben sie deshalb nicht.

Screenshot YouTube/ iStock/ Montage: Männersache

Die drei gigantischen Schlangen räkeln sich am Bodes des Terrariums und beäugen den Besucher. Jay sitzt in einer Ecke an die Wand gedrückt und scherzt in die Kamera. Dann passiert es!

Die weiße Python attackiert den Eindringling. Der wendige Kopf schnellt auf Jay zu. Die Schlange versucht den Mann ins Gesicht zu beißen. Nicht nur einmal, sondern wiederholt. Jay lacht unterdessen. Fuchtelt mit den Händen, um sie abzuwehren.

Die Fehlschläge entmutigen die Python nicht. Sie versucht eine neue Taktik: Hinterrücks attackiert die Riesenschlange den Adrenalin-Junkie - und erwischt mit dem Maul sein Handgelenk.

Ob und wie schwer er verletzt wurde, erzählt Jay aber nicht den knapp zwei Millionen Zuschauern, die sich das Video bisher reingezogen haben.

Das komplette Video, wie Jay in das Schlangen-Terrarium klettert, kannst du hier schauen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';