Festival-Update "Haldern Pop"-Festival 2019: Line-up, Tickets, Preise und Camping

Tobias | Männersache 17.06.2018

Hier findest du alle Infos zu Tickets, Terminen, Line-up und Preisen fürs "Haldern Pop"-Festival 2019!.

Das Haldern Pop lockt mit einer familiären Atmosphäre
Das "Haldern Pop"-festival. Foto:  Instagram / haldernpop
 

"Haldern Pop"-Festival 2019: Standort

Das Haldern Pop gehört mit seinen etwa 7.000 Besuchern eher zu den kleineren Festivals. Die Veranstalter lehnen es allerdings auch kategorisch ab, das Gelände zu vergrößern, um dadurch auch die Besucherzahlen steigern zu können. Man möchte es lieber in diesem "kleinen" Rahmen belassen. Musikalisch liegt der Fokus, wie der Name es ahnen lässt, auf dem Pop. Dazu gesellen sich das Genre des Indie-Rocks, einige Singer-Songwriter und Folk-Rock-Künstler. "Das Festival der leisen Töne", schreibt die Deutsche Welle.

Alle Festivals 2019 in Deutschland im Überblick.
Alle Festivals 2019 in Deutschland auf einen Blick

 

Haldern Pop 2019: Termine

Noch gibt es keinen Termin für das Haldern Pop 2019. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier.

 

Haldern Pop 2019: Tickets, Camping und Preise

Die Tickets für das Festival kann man direkt über die Internet-Seite der Veranstalter erwerben. Im Jahr 2018 kostete ein Ticket 125,40 Euro. Pro Person können maximal sechs Tickets bestellt werden. Das Camping ist im Preis inbegriffen. Doch auch bei diesem Festival gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Aufgrund der begrenzten Besucherzahlen und der vielen musikalischen Geheimtipps ist das Festival immer schnell ausverkauft. Also am besten schon im Oktober 2018 ein Ticket sichern.

Die Turmbühne auf dem Fusion Festival
Fusion Festival 2019: Tickets, Preise, Camping und Line-up

 

Haldern Pop 2019: Line-up

Noch ist das Line-up für 2019 nicht bekannt - ansonsten erfahrt ihr es hier.

 

"Haldern Pop"-Festival 2018: Line-up

  • Adam French
  • Alabaster dePlume
  • Aquilo
  • Ariel Pink
  • Astronautalis
  • Big Thief
  • Broen
  • Bruno Major
  • Cantus Domus
  • Chad Lawson
  • Curtis Harding
  • Das Paradies
  • De Staat
  • Deerhoof
  • Dirty Projectors
  • Fabrizio Cammarata
  • Fink
  • Fortuna Ehrenfeld
  • Gisbert zu Knyphausen
  • Hannah Williams & The Affirmations
  • Hatis Noit
  • Hope
  • Housewives
  • Infidelix
  • Jade Bird
  • Jake Bugg
  • Jenny Lewis
  • John Maus
  • Jordan Mackampa
  • Julian Sartorius
  • Kettcar
  • Kevin Morby
  • King Gizzard & The Lizard Wizard
  • Lewsberg
  • Lisa Hannigan & Stargaze
  • Love A
  • Mario Batkovic & Friends
  • Marius Bear
  • Marlon Williams
  • Moncrieff
  • Nils Frahm
  • Nilüfer Yanya
  • Philipp Poisel
  • Phoebe Bridgers
  • Protomartyr
  • Public Service Broadcasting
  • Reverend Beat-Man And The New Wave
  • Rival Consoles
  • Rolling Blackouts Coastal Fever
  • Sampa The Great
  • Schnellertollermeier
  • Seamus Fogarty
  • Seun Anikulapo Kuti & Egypt 80
  • Shortparis
  • Sleaford Mods
  • Stefan Florian
  • The Barr Brothers
  • The Inspector Cluzo
  • The Lemon Twigs
  • The Lytics
  • The Slow Readers Club
  • Tristan Brusch
  • Villagers

 

Zur Übersicht aller Festivals in Deutschland inklusive Daten geht's hier entlang!

Auch interessant:
Hier findest du alle Infos zum Thema Festival-Sommer
Plötzlich am Meer – Infos, Tickets, Camping und Preise

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.