Reise-Update Darum sind Flugzeugsitze fast immer blau

Redaktion Männersache 21.06.2019

Eine Flugreise ist mit nicht wenig Stress verbunden. Damit dieser auf einem Minimalniveau gehalten und der Flug möglichst angenehm wird, gibt es einige Maßnahmen, die das garantieren sollen. Dazu gehört auch die Farbe der Sitze.

Blaue Flugzeugsitze
Foto:  iStock / roibu
 

Darum sind die Sitze im Flugzeug blau

Damit sich der Fluggast möglichst wohlfühlt, gibt es für Flugzeugkonstrukteure verschiedene Möglichkeiten, um dieses Gefühl subtil und für den Passagier oft unterbewusst zu vermitteln. So wird zum Beispiel auf den Boden und die Decken geachtet, sogar der Kabinenschatten spielt eine Rolle. Und auch das Muster, die Form und eben auch Farbe der Sitze spielen eine Rolle.

Warum die Typ-Bezeichnungen von Boeings immer mit einer 7 anfangen
Warum die Typ-Bezeichnungen von Boeings immer mit einer 7 anfangen

Gegenüber Insider hat Boeing verraten, dass die Farben Blau und Grün beruhigend wirken und mit Entspannung verbunden seien. Darüber hinaus stehe die Farbe Blau für Sauberkeit und Frische.

"Farben können auch die Wahrnehmung von Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Aroma beeinflussen."

Beim nächsten Flug, wenn du wieder besonders aufgeregt bist, könnte es also auch von Vorteil sein, wenn du dich in Blautönen kleidest. Man kann ja nie sicher genug sein.#

Auch interessant:
Pilot dampft E-Zigarette – Sturzflug verhindert Katastrophe!
Abflug: Boeing 747 pustet dutzende Touristen von Karibik-Strand

 
Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.