wird geladen...
Wildnis-Update

Damit hat er nicht gerechnet: Jaguar trifft auf riesigen Ameisenbär

Die Wildnis steckt voller Überraschungen, das beweist nicht zuletzt dieses Video, das die Konfrontation zwischen einem Jaguar und einem riesigen Ameisenbär zeigt.

Jaguar trifft auf Ameisenbär
Jaguar trifft auf Ameisenbär YouTube / Nat Geo WILD

Sei immer auf der Hut, halte deine Krallen wie auch deine Sinne geschärft, denn in der Wildnis herrschen andere Regeln. Regel, die wir Menschen nicht immer verstehen.

Jaguar trifft auf riesigen Ameisenbär

Ein ausgewachsener Ameisenbär tankt an einer Wasserstelle Energie und bemerkt scheinbar nicht, dass sich ein Jaguar von hinten an ihn anpirscht. Mit gierigem Blick klebt das Raubtier an dem Ameisenschlürfer und nähert sich weiter. Doch ein schneller Angriff lässt auf sich warten.

Stattdessen, wie im Video unten zu sehen ist, legt sich der Jaguar hin, beobachtet nur ohne zu attackieren. Dann setzt sich der Ameisenbär in Bewegung, erschreckt den Predator damit sogar ein bisschen und trappt seelenruhig davon.

Warum kein Angriff?

Zurecht mag man sich fragen, warum die Raubkatze nicht ihre Krallen ausgefahren hat.

Ein Forscher für das Pantanal Jaguar-Projekt sagt, dies sei nicht so ungewöhnlich, wie man denkt. Im brasilianischen Pantanal, einem der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde, bestehen weniger als fünf Prozent der Ernährung des Jaguars aus Ameisenbären. Stattdessen jagen die großen Katzen oft lieber Kaimane, Capybara und Nabelschweine.

Dieser glückliche Ameisenbär wird einen weiteren Tag erleben.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';