Nike Air Force 1 Low Cristiano Ronaldo und Nike mit gemeinsamem Sneaker

07.12.2017
Cristiano Ronaldo und Nike mit gemeinsamem Sneaker
© Nike

Nike und der Weltklasse-Fußballer Cristiano Ronaldo bringen gemeinsam einen speziellen Nike Air Force 1 Low heraus. Der Schuh ist eine Hommage an die Kindheit des Real-Madrid-Stars.

Wer so berühmt ist wie der portugiesische Stürmer kann sich seine Kooperationspartner aussuchen. In diesem Fall macht CR7 erneut gemeinsame Sache mit Nike, um einen eigenen Air Force 1 Low auf den Markt zu bringen. Der Schuh ist bis auf einige goldene Akzente komplett in Weiß gehalten und der legendäre Swoosh besteht aus einzelnen Patches.

Diese stehen nach Angaben von Nike für die Kindheit Cristiano Ronaldos. Damals musste die Mutter des heutigen Weltstars die Fußballschuhe ihres Sohnes immer wieder flicken, da sie voller Löcher waren. Weiterhin ziert das CR7-Logo den linken Schuh und im Inneren ist die goldene Unterschrift des Portugiesen eingearbeitet.

 

My Air Max 97 CR7’s are available exclusively on the Nike SNEAKRS app today! #Airmax #CR7 Go to Nike.com/SNEAKRS

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

Bereits im Oktober kam es zu einer Zusammenarbeit zwischen dem Sportartikelhersteller und dem Top-Athleten. Gemeinsam brachten die beiden Partner einen Air Max 97 heraus, der einem ähnlichen Designkonzept wie der Air Force 1 Low folgte – wobei hier der Goldanteil überwog.

Mehr tolle Sneaker:
Exklusiv: Sneaker von Jägermeister und KangaROOS
Digitsole: Diese Sneaker haben ihre eigene Heizung

Tags:
Herrenjacken

Entdecken Sie Qualität von BABISTA

Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.