Sehr ausgefuchst Crash Bandicoot kommt 2019 mit neuem Spiel

Tobias | Männersache 06.02.2018
Crash Bandicoot
© Activision

Das wird der Konsolen-Knaller: Der verrückte Fuchs Crash Bandicoot kommt 2019 mit einem neuen Spiel zurück.

Der orangene Vierbeiner mit seiner blauen Hose und den roten Schuhen gehört wohl zu den beliebtesten Jump’N’Run-Figuren der Computerspiel-Geschichte.

1996 sprang Crash zum ersten Mal über die Bildschirme der zockenden Fans und zerschmetterte Kisten. Was von der Produktionsfirma Activision zuerst ausschließlich für die PlayStation angedacht war, wurde später auch für den Game Cube, die Xbox und viele weitere Konsolen veröffentlicht.

Für diese PS3-Spiele bekommst du richtig Cash

Für diese PS3-Spiele bekommst du richtig Cash

Activision entwickelte noch zwei weitere Spiele mit dem beliebten Fuchs in der Hauptrolle -  ebenfalls Kassenschlager. 2017 wurde dann die "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" für die PS4 veröffentlich, die innerhalb kürzester Zeit überall ausverkauft war.

Wie 4Players schrieb, stieß nun ein Fan in einem Lizenzkatalkog auf eine Andeutung von Max Arguile, Lizenz-Manager bei "GB Eye". Der behauptete dort, dass im Jahr 2019 ein weiteres Crash-Bandicoot-Spiel erscheinen wird. Daraufhin rastete "das Internet" förmlich aus.

"Mein Körper ist definitiv bereit für ein bisschen mehr Crash Bandicoot, ich brauche es", schrieb ein Nutzer auf Twitter. Andere stellten Videos ein, in dem sie vor Freude über das angekündigte Release schier durchdrehen.

Arguile kündigte ebenfalls an, dass Activision die N.Sane Trilogy, die es bisher nur exklusiv für die PS4 gab, auch für andere Spielkonsolen veröffentlichen will. Außerdem sollen bis 2022 eine Reihe neuer Titel entstehen.

Man darf also gespannt sein, was davon stimmt. Die Vorfreude ist auf jeden Fall riesig.

Auch interessant:
Mario Kart kommt aufs Smartphone
Nintendo-Boss: Gamer zockt "Super Mario" in Weltrekordzeit durch

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.