wird geladen...
News-Update

Berliner Innensenator Geisel: Ganzjährige Kontaktsperre möglich

Das ist eine harte Nachricht! Viele von uns haben schon mit zwei, drei Wochen ein Problem. Da ist die Aussicht auf ein ganzjähriges Kontaktverbot ein regelrechter Schock.

Berlins Innensenator Andreas Geisel
Berlins Innensenator Andreas Geisel Getty Images / Emmanuele Contini

Radio-Interview des Innensenators

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat mit einem Interview im rbb-Radio für helle Aufregung gesorgt. Thema war natürlich die grassierende Corona-Pandemie und Geisel erklärte nochmal, es gehe darum "die Infektionsgeschwindigkeit so zu verringern, dass wir das Gesundheitssystem nicht überlasten und Zustände wie in Spanien oder Italien verhindern."

Kontaktsperre für den Rest des Jahres?

Dann hatte er noch eine Ergänzung, und die hatte es richtig in sich:

„Das wäre jetzt nicht seriös zu sagen, am 19. April ist alles zu Ende. Wir werden uns darauf einstellen müssen, dass wir zwar diesen Lockdown im Laufe des April, Mai dann sicherlich lockern müssen. (...) Aber die Beschränkungen, Abstandsregelungen, die Veränderung unserer Lebensgewohnheiten - ich fürchte, dass wird uns das ganze Jahr über begleiten.“
Andreas Geisel

Fazit

Was als temporäre Maßnahme begann, scheint sich also als eine Art Normalzustand bei uns einbürgern zu wollen. Verständlicherweise ist davon niemand begeistert.

Viele werden von dieser Aussicht regelrecht geschockt sein und es ist absolut vorhersehbar, dass sich, je mehr Zeit vergeht, immer weniger Menschen daran halten werden, Ermahnungen hin oder Strafen her.

Seit Dezember 2019 breitet sich das Coronavirus aus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 54.369 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 1.033.478 haben sich infiziert (Stand: 3. April 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';