wird geladen...
News-Update

Coronavirus: Hollywood-Star Tom Hanks positiv getestet!

Corona-Schock in Hollywood! Superstar Tom Hanks und seine Frau haben sich infiziert.

Tom Hanks
Coronavirus: Hollywood-Star Tom Hanks positiv getestet! GettyImages/Mike Coppola

Tom Hanks mit Corona infiziert

Das Coronavirus greift weiter um sich. Jetzt hat es auch den ersten Hollywood-Superstar erwischt: Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson sind positiv getestet worden.

Statement von Tom Hanks

Der 63-jährige "Forrest Gump"-Hauptdarsteller machte am 11. März die Diagnose selbst publik. Via Instagram schreibt er: "Hallo, Leute. Rita und ich sind hier unten in Australien. Wir fühlten und ein bisschen müde, so als hätten wir eine Erkältung. Rita hatte Schüttelfrost, der kam und ging. Und leichtes Fieber. Um alles richtig zu machen, in diesen Zeiten auf der Welt, haben wir uns auf das Coronavirus testen lassen und das Ergebnis war positiv."

Nicht in Hollywood

Aktuell halten sich Hanks und Wilson in Australien auf, wo sie einen Film über Rock-Legende Elvis Presley dreht. Hanks erklärt weiter: "Nun, jetzt. Was ist als Nächstes zu tun? Die medizinischen Beamten haben Protokolle, die befolgt werden müssen. Wir Hanks" werden getestet, beobachtet und isoliert, solange es die öffentliche Gesundheit und Sicherheit erfordert. Nicht viel mehr als ein eintägiger Ansatz, oder? Wir werden die Welt auf dem Laufenden halten und informieren. Passen Sie auf sich auf! Hanx!"

Seit Dezember 2019 breitet sich das Coronavirus aus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 4.600 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, 124.000 haben sich infiziert. (Stand: 11. März 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';