wird geladen...
News-Update

Coronavirus: Erster bestätigter Fall in Baden-Würtemberg

Das Coronavirus breitet sich scheinbar unaufhaltsam aus - jetzt gibt es den ersten bestätigten Fall in Baden-Würtemberg.

Coronavirus: In Baden-Würtemberg gibt es den ersten bestätigten Fall
Coronavirus: In Baden-Würtemberg gibt es den ersten bestätigten Fall Foto: istock / mrtom-uk

Das Coronavirus breitet sich scheinbar unaufhaltsam aus. Nun gibt es den ersten Fall in Baden-Würtemberg. Wie das Ministerium für Gesundheit und Soziales mitteilt, wurde bei einem Patienten aus dem Landkreis Göppingen die Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen.

In Italien angesteckt

Medienberichten zufolge, habe sich der 25-Jährige während einer Italienreise angesteckt. Dort gab es in jüngster Zeit einen sprunghaften Anstieg an Infektionen.

Nach weiteren Informationen sol der junge Mann selbst das Gesundheitsamt eingeschaltet haben als er Grippe-ähnliche Symptome bei sich festgestellt habe. Der daraufhin veranlasste Test fiel positiv aus.

Behörden versuchen nun alle Personen zu ermitteln, die mit dem Infizierten Kontakt hatten. Als Schutzmaßnahmen würden enge Kontaktpersonen häuslich abgesondert und nach ihrem Gesundheitszustand befragt, berichtet das Ministerium.

17 Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es somit 17 bestätigte Fälle von Coronavirus-Infektionen - ein Großteil davon in Bayern.