wird geladen...
Gesundheits-Update

Menschen in Deutschland klagen über schlechtere Sehkraft durch Corona-Beschränkungen

Knapp ein Drittel der deutschen Bevölkerung klagt bezüglich der Corona-Einschränkungen über eine Verschlechterung der Sehkraft.

Männliches Auge
Viele Menschen in Deutschland klagen über nachlassende Sehkraft während der Corona-Pandemie (Symbolfoto) iStock/PeopleImages

Deutsche klagen über schlechtere Sehkraft durch Corona-Beschränkungen

Arbeitsplatz, Schule, Freizeit: Das Corona-Virus wirkt sich auf nahezu alle unsere Lebensbereiche aus. Sogar auf unsere Augen! Zumindest indirekt, wie eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der Optikerkette Apollo nun ergab.

"Wird schon nicht so schlimm sein"

Gleichzeitig scheinen die Deutschen nichts dagegen zu unternehmen. Der rechtzeitige Gang zum Augenoptiker könnte zur Verbesserung der Situation beitragen. Doch viele denken sich scheinbar: "Das geht wieder von alleine weg" oder "Wird schon nicht so schlimm sein".

Aktuell klagen rund ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland darüber, dass sie durch Homeoffice und Co. mehr Zeit vor Bildschirmen verbringen und daraus eine Verschlechterung der Sehkraft resultiert. Bei 45 Prozent von ihnen treten vermehrt Symptome trockener Augen auf wie etwa Brennen oder ein Erschöpfungsgefühl auf.

Seit Beginn der coronabedingten Einschränkungen allerdings war nur ein Viertel der Deutschen (24 Prozent), die eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, beim Optiker.

Gründe für die Verschlechterung

Die Gründe für eine Verschlechterung der Sehkraft sind vielfältig: Die Bildschirme sind oft kleiner als im Büro, die Abstände zu ihnen ebenfalls, das Licht nicht so optimal wie im Büro. Für den Alltag konzipierte Einstärken- oder Gleitsichtbrillen sind zudem nicht für die kurze Sehentfernung zu PC und Co. konzipiert.

Wer ebenfalls unter einer Verschlechterung der Sehkraft leidet, sollte sich unter anderem hier ausgiebig informieren und Tipps abholen!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';