wird geladen...
+++ Breaking News +++

Corona-Pandemie: Österreich öffnet Geschäfte und Friseure wieder

Österreich will schrittweise zur Normalität zurückkehren und öffnet ab 1. Mai seine Geschäfte wieder.

Sebastian Kurz
Corona: Österreich will zeitnah seine Geschäfte und Friseur-Salons wieder öffnen GettyImages/Thomas Kronsteiner

Corona: Österreich öffnet Geschäfte und Friseur-Salons wieder

Obwohl Europa aktuell das Epizentrum der Coronapandemie ist und die Fallzahlen weiter ansteigen, will Österreich zeitnah zur Normalität zurückkehren. Die Regierung um Kanzler Sebastian Kurz hat erklärt, dass die Geschäfte und Friseursalons des Landes ab 1. Mai wieder geöffnet werden.

Eine dringende Bitte

Kurz sagte am 6. April: "Die Osterwoche wird eine entscheidende Woche für uns sein. Sie wird ausschlaggebend dafür sein, ob die Auferstehung – so wir sie uns wünschen – stattfinden kann. Feiern Sie nicht gemeinsam mit den Verwandten, der Familie, den Freunden!"

Am 14. April geht es los

Bereits am 14. April sollen in Österreich wieder kleinere Geschäfte bis 400qm geöffnet werden. Ab 1. Mai kommen dann alle Geschäfte inklusive der Friseursalons im Land dazu, wie unter anderem der "Spiegel" berichtet.

Aktuell gibt es in Österreich nach Angaben der WHO 11.000 Corona-Infizierte, 186 Menschen sind bereits an Covid-19 gestorben.

Seit Dezember 2019 verbreitet sich das Coronavirus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 62.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 1.100.000 haben sich infiziert. (Stand: 6. April 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';