wird geladen...
Corona-Update

Best-of Corona-Demos: Die absurdesten Aussagen der Teilnehmer

Die Corona-Pandemie hat Deutschland immer noch im Griff. Einigen Menschen gehen die verordneten Maßnahmen der Politik allerdings zu weit – aus zum Teil abenteuerlichen Gründen.

Corona-Demo in Berlin
Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen am 29. August 2020 in Berlin Getty Images / Sean Gallup

Best-of Corona-Demos: Die absurdesten Aussagen der Teilnehmer

Das Coronavirus ist gefährlich, weil die daraus resultierende Covid-19-Erkrankung tödlich sein kann – und es noch immer keinerlei Gegenmittel gibt. Die von der Politik getroffenen Maßnahmen waren ursächlich für den verhältnismäßig milden Verlauf der Pandemie in Deutschland.

Ob jede einzelne Beschränkung im Nachhinein nötig gewesen wäre, darüber kann man diskutieren – insgesamt steht die überwiegende Mehrheit der Bundesbürger hinter dem eingeschlagenen Corona-Kurs der Bundesregierung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Protest ist legitim

Selbstverständlich ist es legitim, die erlassenen Maßnahmen und Beschränkungen zu kritisieren, auch weil sie in Teilen existenzgefährdende Konsequenzen haben. Diese Stimmen müssen gehört werden und dürfen sich auch Gehör verschaffen – solange sie das Grundgesetz sowie die verordneten Regelungen beachten.

Was für Argumente zum Teil jedoch auf den zulässigen Demonstrationen in Berlin oder Mannheim gegen die Corona-Beschränkungen hervorgebracht wurden, darf, gelinde gesagt, als abenteuerlich bezeichnet werden.

Wildes Potpourri

Die Kollegen vom "Spiegel" haben in einem aktuellen Video die skurrilsten Aussagen und Figuren auf den Demos zusammengeschnitten.

Herausgekommen ist ein wildes Potpourri aus kruden Verschwörungsfantasien, rechtem Posaune und irren Weisheiten:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';