wird geladen...
MMA-Update

Conor vs. Khabib: Verfeindeten Fans prügeln sich in Halle bewusstlos

Die Fehde zwischen Conor McGregor und Khabib Normagomedov scheint sich auch auf Teile derer Anhänger ausgeweitet zu haben - nach dem Kampf der UFC-Legenden flogen auch unter Fans die Fäuste!

Nach dem Kampf zwischen Conor und Khabib flogen auch unter Fans die Fäuste
Nach UFC 229 flogen die Fäuste

Der Schlacht zwischen Khabib und Conor war längst geschlagen, da wurde in der Halle munter weitergeprügelt - nicht im sondern auch außerhalb des Oktagons. Und leider nicht unter sportlichem Reglement.

Als beide Fighter schon lange die Halle verlassen hatten, hielten es einige "Fans" für eine gute Idee, sich gegenseitig das Mett aus dem Wirsing zu ballern. Mit schlimmen Ergebnis. Mehrere Menschen wurden teils schwer verletzt.

Einen Einblick in die Zustände, die nach dem skandalösen Ausgang des Sportevents geherrscht haben müssen, erlaubt das Video unten.

Einfach nur traurig! 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';