wird geladen...
Sport-Update

Rekord-Kampf: Conor McGregor macht 1,8 Million Dollar pro Sekunde

Conor McGregor hat seinen UFC-Comeback-Kampf gegen Donald Cerrone gewonnen - und dabei ordentlich abkassiert.

Conor McGregor
Conor McGregor GettyImages/Steve Marcus

Conor McGregor macht 1,8 Million Dollar pro Sekunde

Conor McGregor hat Donald Cerrone in der Nacht zum Sonntag in Las Vegas ordentlich die Grenzen aufgezeigt. Um den US-Amerikaner zu besiegen, brauchte die irische MMA-Legende nur ganze 40 Sekunden.

Zur Kasse, bitte!

Hochgerechnet auf die Einnahmen des 31-Jährigen in der Kampfnacht ergibt sich eine unglaubliche Summe von 1,8 Millionen Dollar pro Sekunde. Nach eigenen Angaben hat McGregor durch den Cerrone-Kampf "gut 80 Millionen US-Dollar" eingenommen.

Der Milliarden-Plan

Mit 35 Jahren will Conor McGregor Milliardär sein. Diesem ambitionierten Ziel kommt er sukzessive immer näher. Nach dem jetzigen Fight sagt er zu diesem Anliegen: "Ich bin noch ein Stück weit entfernt, aber ich werde es hinkriegen."

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';