wird geladen...
UFC-Update

Conor McGregor kehrt ins Octagon zurück - Gegner steht

MMA-Superstar und Bad Boy Conor McGregor steigt wieder ins Octagon. Der Gegner sowie das Kampf-Datum stehen.

Conor McGregor
Conor McGregor Getty Images / Ethan Miller

Octagon-Rückkehr für Conor McGregor

MMA-Fighter Conor McGregor will es noch einmal wissen und steigt erneut ins Octagon, wie der UFC-Präsident Dana White über Twitter verkündete.

Die UFC ist kurz davor, einen Kampf im Weltergewicht zwischen McGregor und Donald "Cowboy" Cerrone unter Dach und Fach zu bringen, der die Hauptattraktion der UFC 246 in der T-Mobile Arena in Las Vegas am 18. Januar 2020 sein soll. McGregor hat seinen Vertrag unterzeichnet, berichtet ESPN.

Ein Mal in drei Jahren

McGregor hat nicht gekämpft, seit er in der vierten Runde eines leichten Titelkampfs gegen Khabib Nurmagomedov bei UFC 229 im Oktober 2018 verlor. Das war der einzige Octagon-Auftritt des 31-Jährigen in drei Jahren.

Der letzte Sieg des gebürtigen Dubliners in der UFC war im November 2016, als er Eddie Alvarez besiegte und seinen zweiten Titel holte.

Private Probleme

Vor kurzem bekannte er sich schuldig, im April einen Mann in eine Bar geschlagen zu haben, und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Im vergangenen Monat berichtete die New York Times, McGregor werde in Irland wegen zweier Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe untersucht. Es wurden keine Anklagen eingereicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';