FIlm-Update

"Code Ava – Trained to Kill": Der perfekte Action-Kracher für den nächsten Filmabend

Dank einer dynamischen Inszenierung und der Starpower von Jessica Chastain, Colin Farrell und John Malkovich lässt "Code Ava – Trained to Kill" die Herzen eines jeden Actionfans höherschlagen.

Jessica Chastain in Code Ava – Trained to Kill
Jessica Chastain in "Code Ava – Trained to Kill" Foto: EuroVideo Media

Der nächste Männer-Filmabend kann kommen und wir haben den perfekten Streifen für euch parat: den Actionthriller "Code Ava – Trained to Kill". In der Tradition der Actiongranaten "Nikita" und "Atomic Blonde" ist es diesmal "Es"-Star Jessica Chastain, die zu den Waffen greift.

Darum geht's

Chastain spielt Ava, eine eiskalte Profikillerin, die für eine zwielichtige Organisation hochkarätige Zielpersonen auf der ganzen Welt ausschaltet. Als einer ihrer Jobs aufgrund falscher Informationen schiefläuft, wendet sich für Ava das Blatt. Sie wird in den Zwangsurlaub geschickt, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Doch Avas Boss Simon geht lieber kein Risiko ein und setzt Killer auf sie an.

Weibliche Action-Power

Mit "Code Ava – Trained to Kill" inszeniert Regisseur Tate Taylor ("The Help", "Girl on the Train") einen schnörkellosen und gradlinigen Actionthriller, der mit einer starken weiblichen Protagonistin punktet. Und wenn uns der Actionfilm der vergangenen Jahre etwas gelehrt hat, dann dass Frauen mindestens genauso gut als Actionstars taugen wie Männer – siehe neben dem bereits erwähnten "Atomic Blonde" auch "Colombiana", Wonder Woman" und "Mad Max: Fury Road".

Neben der zweifach Oscar-nominierten Jessica Chastain sind auch Colin Farrell in der Rolle von Avas Boss Simon, Schauspiel-Legende John Malkovich sowie der US-amerikanische Rapper und Oscar-Preisträger Common zu sehen.

"Code Ava – Trained to Kill" ist ab dem 22. Oktober als DVD und Blu-ray erhältlich und digital bereits ab dem 6. Oktober verfügbar.