Lieblingsessen in Gefahr Darum verschwinden Chicken-Nuggets bald für immer von den Speisekarten

Tobias | Männersache 23.03.2018
Chicken Nuggets werden von vielen Menschen geliebt
© iStock / Juanmonino

Eine Nachricht, die Chicken-Nuggets-Fans nicht gefallen dürfte. Die beliebte Speise ist vom Klimawandel bedroht.

Was hat der Klimawandel bitteschön mit diesen kleinen goldbraunen Leckereien zu tun, die so viele Menschen auf der Welt lieben? Kann es stimmen, dass es ab 2050 keine Chicken-Nuggets mehr zu kaufen gibt? Betrifft der Klimawandel denn nicht nur irgendwelche Inselstaaten, die eventuell absaufen?

Ganz so einfach ist es nicht. Auch wenn wir gerade den kältesten Frühlingsanfang seit Langem erleben, ist die Erderwärmung insgesamt eindeutig messbar. Auch bei uns. Und wie es so ein Klimawandel mit sich bringt, hat dieser natürlich auch Einfluss auf viele Lebensmittel, die wir tagtäglich konsumieren.

Wie ein WWF-Sprecher Unilad in einem Interview mitteilte, könnte es tatsächlich schon im Jahr 2050 zu Engpässen bei der Gefieder-Versorgung kommen.

Verrotten Chicken McNuggets?

So sehen 6 Jahre alte Chicken McNuggets aus

"Hühnchen wird durch den Klimawandel betroffen sein. Es wird sicherlich mehr kosten und die Tiere werden in nicht so ferner Zukunft mit Algen oder Insekten gefüttert werden müssen", sagte Gareth Redmond-King vom WWF.

Der Klimawandel wird unweigerlich auch einen Einfluss auf unsere Ernährung haben. Der internationale Reispreis wird sich mindestens um ein Drittel erhöhen. Schon jetzt wäre es ratsam, wenn wir unsere Ernährung umstellen. Auch das kann sich auf den Klimawandel positiv auswirken.

Wir sollten weniger Fleisch und tierische Produkte verzehren, da diese im Vergleich zu pflanzlicher Nahrung in ihrer Produktion weitaus mehr von dem Treibhausgas CO2 freisetzen. Also vielleicht schon jetzt etwas weniger Chicken-Nuggets essen, damit wir am Ende länger was davon haben.

Auch interessant:
Großbritannien im Ausnahmezustand: Chicken-Krise bei KFC
Hunderte neuer Filialen: KFC plant Expansion in Deutschland

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.