Stars-Update

Charlotte Würdig bringt mit Popo-Foto das Netz zum Beben

Charlotte Würdig überrascht ihre Fans mit einem sexy Foto – doch irgendetwas stimmt da nicht ...

Charlotte Würdig
Charlotte Würdig Foto: imago images / DeFodi

Mit diesem Foto beweist Charlotte Würdig nicht nur ihre Reize, sondern in erster Linie ihren Sinn für Humor inklusive jeder Menge Selbstironie – und ihre noch ausbaufähigen Photoshop-Skills.

Charlotte Würdig im Bikini – und mit Riesenpo

Er springt einem beim Betrachten des Fotos sofort ins Auge, Charlotte Würdigs XXL-Po. Perfekt in Szene gesetzt durch den grünen Bikini, den lasziven Blick der Trägerin und das göttlich angehauchte Licht.

Doch was ist da los? Wann hat die 42-Jährige in der Popo-Region so zugelegt? Gar nicht, kann man sagen, denn mit dem Posting erlaubt sich die Moderatorin einen kleinen Scherz und gleichzeitig einen Seitenhieb auf die Kardashian-Schwestern.

Die Macht Photoshops

Des Rätsels Lösung ist simpel, das Bild wurde von Würdig mit Photoshop bearbeitet und ihre Rückseite vergrößert. Auch wenn sie in der Caption den ironischen Hashtag #AllesGanzNatürlich setzt – man sollte eben nicht alles glauben, was man im Internet ließt.

"Ich, nachdem ich zu viele Folgen 'Keeping Up with the Kardashians' gesehen habe", kommentiert die Schauspielerin ihr Photoshop-Werk.

Den Fans gefällt Würdigs Humor, und auch zahlreiche Promi-KollegInnen zeigen sich begeistert von dem Foto. Darunter finden sich Moderatorin Annett Möller, Ex-Bachelorette Jessica Paszka, Lilly Becker und Sophias Mutter Simone Thomalla.