Crime-Update

Charles Manson: Das waren seine letzten Worte

Charles Manson starb im November 2017 im Alter von 83 Jahren in seiner Gefängniszelle. Zuvor hatte der berühmt-berüchtigte Mörder aber noch etwas mitzuteilen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Charles Manson: Das waren seine letzten Worte

Zudem streitet er weiterhin die Verantwortung für die Morde der "Manson Family" vehemment ab, wegen denen er verurteilt wurde.

Charles Manson: The Final Words

Die Dokumentation enthält zudem Gespräche zwischen Regisseur Rob Zombie - der seit vergangenem Jahr Anrufe von Manson erhielt - und dem Ex-Sektenführer. Der angsteinflößende Teaser-Trailer endet mit Mansons unheilvollen Worten:"Du bist für dich. Ich bin für mich. Ich bin für Charlie."

Video: Charles Manson: The Final Words (Doku)