wird geladen...
Ranking

Die stilvollsten Champagnerkühler im Vergleich

It's Time For Champagne. Damit du deinen Schaumwein stilvoll präsentierst und optimal kühlst, zeigen wir dir die coolsten Champagnerkühler für deine nächste Party oder einen romantischen Abend zu zweit!

silberner Champagnerkühler mit Crush-Eis gefüllt, Champagnerflasche und zwei gefüllte Gläser zum Anstoßen
Klassisch und zeitlos – ein silberner Champagnerkühler gefüllt mit crushed ice! Foto: Istock/MarkSwallow

Das musst du über Champagnerkühler wissen:

  • Zum Kühlen und Präsentieren von Champagner sind große Schalen mit Platz für mehrere Flaschen beliebt
  • Einzelne Flaschen lagerst du am besten in schlichten Champagnerkühlern aus Edelstahl
  • Grundsätzlich gibt es keinen Unterschied zwischen einem Weinkühler und einem Champagnerkühler – beide Utensilien halten deinen edlen Tropfen auf Temperatur
  • Repräsentativ und beliebt sind Champagnerkühler in Silber, Gold oder von bekannten Marken, wie beispielsweise Moët & Chandon
  • Edler Schaumwein will auch stilvoll präsentiert werden – Versilberte Kühler sind daher ebenfalls sehr beliebt

Die coolsten großen Schalen zum Kühlen von Champagner

Ob Familienfeier, Party oder offizieller Anlass – Ein Glas Champagner genießen wir gerne in geselliger Runde. Damit wir mehr als nur eine Flasche Schaumwein optimal kühlen, empfehlen sich große Schalen mit ausreichend Platz für unsere Vorräte. Hier kommen die coolsten Champagnerschalen:

Unser Preis-Leistungs-Sieger: Champagnerschale aus Edelstahl

In dieser Schale mit Fuß aus leichtem Edelstahl finden circa vier bis fünf Flaschen Platz. Um deinen Champagner wirklich optimal zu kühlen gibst du Eiswürfel mit dazu. Wir sind begeistert von diesem Utensil und finden, dass die Schale, mit und ohne Champagner, ein echter Hingucker auf deiner nächsten Party ist.

„Er macht wirklich was daher, schaut toll aus und erfüllt seinen Zweck. Für so wenig Geld - toll“
Ein zufriedener Kunde
  • Champagnerkühler aus Edelstahl
  • 40 Zentimeter Durchmesser und 24 Zentimeter Höhe
  • 4,7 von 5 Amazon-Sternen

Der Premiumkühler – die Schale mit Isolierung

Du wünscht dir einen hochwertigen Champagnerkühler, der deine Flaschen optimal kühlt und gleichzeitig schick aussieht? Dann gefällt dir vielleicht dieser edle, doppelwandige Edelstahlkühler? Darin bleiben deine Flaschen bis zu 16 Stunden selbst bei extrem heißen Temperaturen superkalt und der Standfuß sorgt für die optimale Präsentation der edlen Schale.

„Eine sehr schöne und dekorative Schale mit hoher Kapazität. Die Kühlung mit dem Eis hält sehr lange, für Festlichkeiten sehr geeignet.“
Ein Amazon-Kunde
  • Doppelwandige Isolierung die bis zu 16 Stunden kühl hält
  • Hochwertiges, rostfreies Edelstahl
  • elegante Spiegelglanz-Polierung
  • 10,5 L Volumen, Durchmesser von 43 cm und Höhe von 24 cm
  • BPA-frei und daher lebensmittelecht und damit ideal auch für Bowle geeignet

Schlichte Schale mit hervorragendem Preis und guter Qualität

Du bevorzugst eher schlichtes Design, möchtest aber dennoch eine hochwertige, große Champagnerschale für deine nächste Party haben? Dann ist dieses zeitlose Modell vielleicht dein persönlicher Favorit? Außen glänzend, aber innen matt gebürstet, überzeugt dieser Kühler mit Funktion und Eleganz.

„Ich bin total begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis dieser tollen Champagnerschale. Sie erfüllt absolut ihren Zweck und ist optisch ein Hingucker. Ich kann sie absolut weiterempfehlen.“
Ein begeisterter Kunde
  • Edelstahl (außen hochglänzend poliert und innen gebürstet)
  • Maße der Schale: 40 cm Durchmesser und 25 cm Höhe,
  • Maße des Standfußes: 19,5 cm Durchmesser x 8 cm Höhe
  • Platz für circa vier bis fünf Flaschen Schaumwein
  • 5 von 5 Amazon-Sternen

Die beliebtesten Champagnerkühler in Silber

Für einen romantischen Abend zu Zweit nimmst du am besten einen kleineren Champagnerkühler, der eine Flasche des prickelnden Getränkes gut kalt hält.

Der Bestseller – Edelstahl-Eiseimer mit Doppel-Isolierung

In diesem Kühler bringst du ein Fläschchen Schaumwein inklusive Eiswürfel ideal unter – und falls du einmal nur gekühlte Eiswürfel zum Mixen deiner Getränke sofort griffbereit haben möchtest, dann ist dieser Behälter besonders praktisch, da mit Zange und Deckel ebenfalls ein stilvolles Utensil.

  • Eiseimer aus Edelstahl inklusive Eiszange und einem Deckel
  • Kapazität bis zu 1,2 Liter – ausreichend Platz für eine Flasche Champagner und Eiswürfel
  • Integrierter Isoliereinsatz im Behälter
  • Glatte Seiten, die sich hervorragend zur Gravur eignen
„Er ist nicht zu groß, dass er zu viel Platz auf dem Couchtisch einnimmt. Die Eiswürfel bleiben lange kalt und das Material fühlt sich sehr wertig an.“
Ein begeisterter Kunde

Der schlichte Kübel

Zange und Deckel sind dir zu viel Schnick-Schnack? Und es darf gerne ein langlebiges Produkt von hervorragender Qualität sein? Dann findest du vielleicht mit diesem schlichten Kübel aus hochwertigem Cromargan-Edelstahl von WMF deinen persönlichen Favoriten!

„Tolles Design und hält auch größere Flaschen (Weisswein, Champagner) kühl, funktioniert ohne Eis. Sieht gut aus und ist bei Bedarf gut zu reinigen. Sehr empfehlenswert.“
Ein Amazon-Kunde
  • Dopplewandiger Champangerkühler von WMF
  • Cromargan Edelstahl 18/10, mattiert - rostfrei
  • Durchmesser von 9 Zentimeter
  • Geeignet für die Spümaschine


Kleines Angeberwissen zu Champagner

Klar ist: Champagner ist deutlich teurer als eine Flasche herkömmlicher Sekt. Aber warum genießt Champagner hierzulande ein Luxus-Image. Wir klären auf:

Das unterscheidet Champagner von Sekt

  • Die Herkunft: Champagner kommt, und zwar ausschließlich, aus der Champagne, dem nördlichsten Weinanbaugebiet Frankreichs. Damit einher geht eine streng geschützte Herkunftsbezeichnung. Nur Schaumwein dieser Region darf sich auch als Champagner bezeichnen
  • Die Herstellung: In einer Flasche echten Champagners findest du ausschließlich Trauben ausgewählter und von Hand geernteter Winzer. Diese sind: Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier.
  • Außerdem unterscheidet sich der edle Champagner zusätzlich durch sein spezielles Gärungsverfahren von seinem günstigen Bruder, dem Sekt. Und genau das macht Champagner so besonders feinperlig. Beim Champagner erfolgt die zweite Gärung ausschließlich in der Flasche und reift darin über 15 Monate. Genau das macht diesen Schaum so einzigartig und spiegelt sich im Preis wider.

Champagner - So kühl solltest du den Schaumwein genießen

Als Faustregel gilt: Ein junger Champagner sollte idealweise bei 9 Grad Celsius getrunken werden. In einer großen Champagnerschale, die du mit Eiswürfeln füllst, darf er ruhig ein paar Stunden vor dem Verzehr durchziehen.

Bei sehr alten Jahrgängen, die höchst selten und besonders wertvoll sind, darf die optimale Temperatur ruhig ein paar Grad darüber liegen (circa 15 Grad Celsius), damit sich die Aromen des edlen Schaumweins perfekt entfalten können.