Stars-Update

OMG! Sexy Popo-Foto von Cathy Hummels bringt Netz zum Glühen

Cathy Hummels wurde jüngst wegen eines Mager-Fotos im Netz kritisiert, nun hat sie eindrucksvoll gekontert.

Cathy Hummels
Cathy Hummels kontert Kritiker mit Popo-Foto Foto: imago images / Future Image

Popo-Foto von Cathy Hummels bringt Netz zum Glühen

Cathy Hummels postete am 3. September 2020 ein Bikini-Bild von sich, welches die Netzgemeinde alles andere als positiv aufnahm. Bemängelt wurde das geringe Körperfett und das für viele Betrachter unattraktive Hervorstehen ihrer Rippen unter der Bauchdecke. Das wollte die Ehefrau von Fußballweltmeister Mats Hummels so nicht hinnehmen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Auslöser

Auslöser war also folgendes Instagram-Posting, welches Cathy Hummels nicht die gewünschten Reaktionen einbrachte.

Das umstrittene Strand-Foto veranlasste Betrachter beispielsweise zu Kommentaren wie diesem: "Du brauchst unbedingt mal nen gscheidn Schweinsbraten mit nem Semmelknödel und Blaukraut." Nicht das erste Mal wurde die 32-Jährige für ihre vermeintlich zu schlanke Figur kritisiert.

Die Popo-Antwort

Am selben Tag konterte Cathy Hummels ihren Körper-Kritikern mit einem weiteren Bikini-Foto vom Strand. Dieses Mal allerdings von der Rückseite und ihrem Hinterteil im Fokus. Ein Bild mit der deutlichen Botschaft: Danke für die Nachfrage, aber bei mir ist alles in Ordnung!

Sie schreibt dazu unter anderem: "Hello 👋 von der Liebesinsel 🐆- Ja ich bin schlank, aber trainiert und verdammt stolz auf meinen Körper, wie er sich regeneriert und gesundet. ..."