wird geladen...
Sex-Update

CAT: Mit diesem Trick bringst du deine Freundin zum vaginalen Orgasmus

CAT steht für Coital Alignment Technique und stellt eine Methode dar, um der Frau zu einem vaginalen Orgasmus zu verhelfen. Der Mann kommt dabei ebenfalls auf seine Kosten.

CAT: Mit diesem Trick bringst du deine Freundin zum vaginalen Orgasmus
CAT: Mit diesem Trick bringst du deine Freundin zum vaginalen Orgasmus iStock / Jacob Wackerhausen

CAT: Mit diesem Trick bringst du deine Freundin zum vaginalen Orgasmus

Vielleicht bist du ja bereits ein Profi darin, deiner Partnerin mithilfe deiner Hand oder deiner Zunge einen klitoralen Orgasmus zu verschaffen. Doch bringst du sie auch beim "normalen" Sex zum Höhepunkt?

Coital Alignment Technique

Wenn nicht, dann aufgepasst: Mit der Coital Alignment Technique kannst du das ändern. Mit ein wenig Training kommen du und deine Liebste zukünftig sogar gemeinsam zum Orgasmus. Klingt gut?

Los geht's: Ihr startet in der Missionarsstellung – also sie legt sich auf den Rücken und du auf sie. Nachdem du in sie eingedrungen bist, presst sie ihre Beine vorsichtig zusammen. Du rutscht dadurch hoch.

Beste Stimulation

Wenn deine Beckenknochen auf ihren liegen, habt ihr die optimale Höhe erreicht. Dein bestes Stück hat nun eine Position eingenommen, bei der es die Klitoris mitstimuliert, wenn ihr beide eure Hüften aneinanderreibt.

Für den richtigen Rhythmus dabei braucht es sicher etwas Übung, aber die Anstrengung lohnt sich. Es kann außerdem hilfreich sein, wenn sie sich ein Kissen unter die Hüfte schiebt. Verstanden? Dann viel Freude!

Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';