Virtual Reality 3D-Projektor: Bald kommen Hologramm-Pornos in dein Wohnzimmer

28.11.2017
Die US-Erotikwebsite CamSoda hat einen Projektor für 3D-Porno-Hologramme entwickelt
© CamSoda

Spätestens seitdem sich Star-Wars-Schürzenjäger Obi-Wan Kenobi erstmals an dem Hologramm von Prinzessin Leia ergötzte, wissen wir Menschen um das pornografische Potenzial von 3D-Projektoren.

Die US-amerikanische Erotik-Website "CamSoda" will nun dafür sorgen, dass Freunde des gepflegten Einmanngefechts im heimischen Wohnzimmer in den Genuss von Holografie-Pornos kommen.

Die Webcam-Plattform arbeitet aktuell an einer "Holo-Cam", die attraktive Damen aus den schlüpfrigen Tiefen des Internets bequem vor deine Couch "teleportieren" soll.

Kleines Device, großer Effekt

In der Theorie sieht das Ganze so aus: Mithilfe von Saugnäpfen wird das kleine Gerät mit einem Desktop-PC, Tablet oder Smartphone verbunden.

Zum Thema: So machst du dein Smartphone zum 3D-Hologramm-Projektor

Sobald das pyramidenförmige Device angeschlossen ist, produziert es ein Live-Hologramm, das ungefähr halb so groß ist wie der Bildschirm, von dem es projiziert wurde.

Die Holo-Cam von CamSodaCamSoda

"Das Prinzip wurde durch 'Star Wars" berühmt, aber es ist heutzutage leicht umsetzbar. Wir können nicht glauben, dass es bisher niemand gemacht hat", erklärte Daron Lundeen - der Präsident von CamSoda - gegenüber der US-Website "Thrillist".

Bisher gibt es keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für die "Holo-Cam". Allerdings plant ihr Hersteller, das Gadget im Januar 2017 auf der Erotikmesse "Adult Entertainment Expo" vorzustellen.

Der Preis für die Porno-Pyramide soll bei charmanten 1.50 US-Dollar liegen. Die pirvaten Holo_Sessions mit den Cam-Girls werden wohl on demand berechnet.

Zum Thema: Blowjob-Cafe mit Sex-Robotern in London geplan

Nach der offiziellen Veröffentlichung sollen die Hologramm-Shows schließlich wöchentlich aus dem CamSoda-Hauptquartier gestreamt werden. Ob sich die Erotik-Models zur Triebbefriedigung vieler Star-Wars-Fans dabei als Prinzessin Leia verkleiden werden, ist bisher nicht überliefert.

Im Video unten kannst du dir einen ersten Eindruck der Technologie und seiner Ergebnisse machen.

Mehr zum Thema:
7 Dinge, die nur ein Mann mit kleinem Penis sagt
11 Penis-Probleme, die jeder Mann kennt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.