Film-Update "Call of Duty": Tom Hardy und Chris Pine in den Hauptrollen?

Redaktion Männersache 22.02.2018

Für die kommende "Call of Duty"-Realverfilmung wünscht sich "Sicario 2"-Regisseur Stefano Sollima Tom Hardy und Chris Pine für die Hauptrollen.

Call of Duty: Black Ops II
Foto:  Activision

Das Kriegs-Videospiel "Call of Duty" erblickte zum ersten Mal 2003 das Licht der Bildschirme. Mittlerweile gibt es 14 Teile – und kein Ende in Sicht. Dabei sind die Spiele derart realistisch und filmreif inszeniert, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis sie ihren Weg auf die große Leinwand finden.

Blizzard Studios arbeitet mit Spiele-Entwickler Activision an einer Filmadaption von "Call of Duty". Die künstlerische Leitung wird Stefano Sollima übernehmen – offiziell ist er zwar noch nicht bestätigt, gilt aber als gesetzt. Sollima hat zuletzt "Sicario 2", die Fortsetzung des Thrillers von "Blade Runner 2049"-Regisseur Denis Villeneuve, inszeniert.

Und ginge es nach Sollima, dann würden er die Hauptrollen an Tom Hardy und Chris Pine vergeben, sagte er gegenüber der Metro. Zurzeit ist das aber reines Wunschdenken, sodass es völlig unklar ist, ob die beiden Hollywood-Darsteller auch tatsächlich die Rollen annehmen.

Tom Hardy hat in seiner Karriere bereits mehrmals Soldaten verkörpert. Zuletzt war er als Kampfpilot in "Dunkirk" zu sehen. Auch in "The Dark Knight Rises", wo er Bane spielte, "Mad Max: Fury Road" und "The Revenant" verkörperte er harte und brachiale Charaktere. Ab dem 4. Oktober ist er als Venom in der gleichnamigen Comic-Verfilmung zu sehen.

Der Trailer von Call of Duty WW2

Call of Duty - WW2: Trailer zeigt brachiales Gameplay

Auch Chris Pine spielte bereits einen Soldaten. In "Wonder Woman" war er als Steve Trevor zu sehen, Agent und Pilot im Ersten Weltkrieg.

Einen Starttermin hat der "Call of Duty"-Film noch nicht.

Der Drogen-Thriller "Sicario 2" läuft am 16. August 2018 in Deutschland an. Den Trailer zum Film findest du unten.

Mehr Infos zu Filmen:
Alle Filme bei Männersache
Alle Serien-News auf einen Blick

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.