Fast-Food-Update

Burger King: Chicken Nuggets gibt's jetzt auch pflanzlich

Burger King geht weiter in die pflanzliche Offensive und präsentiert Plant-based Nuggets.

Plant based Nuggets
Burger King präsentiert seine Plant-based Nuggets Foto: Burger King

Burger King präsentiert Plant-based Nuggets

Burger King kommt in Deutschland mit einer Produktneuheit an den Start. Nach dem ersten pflanzlichen Whopper im Herbst 2019 schickt die US-Fast-Food-Kette nun Plant-based Nuggets ins Rennen.

Frei nach dem Motto: Zero Chicken, aber 100 % lecker!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Geschmacklich überzeugend

Nach der erfolgreichen Einführung des Rebel Whopper, setzt Burger King weiter auf die pflanzliche Schiene. Vor allem der Geschmack des pflanzlichen Patties von The Vegetarian Butcher überzeugte die BK-Kunden beim "Rebel".

Nun kommt also ein weiterer Klassiker in neuem Gewand in die Burger-King-Restaurants - und erneut wird dabei mit The Vegetarian Butcher kooperiert.

Verkaufsstart der Plant-based Nuggets

Die fleischfreien Plant-based Nuggets auf Sojabasis werden von einer knusprigen Panade aus frittiertem Backteig ummantelt. Zudem bietet Burger King dazu eine Reihe von veganen Dips an: Ketchup, BBQ-Sauce oder Sweet & Sour Dip.

Die Plant-based Nuggets sind ab September 2020 in allen Burger-King-Restaurants in Deutschland verfügbar.