Kulinarische Krabbeltierchen Schweizer Supermarkt Coop verkauft Insekten-Burger als Delikatesse

09.10.2017
Burger aus Insekten! Der Schweizer Supermarkt Coop verkauft Mehlwurm-Produkte von Essento
© Essento

Die Schweizer Supermarktkette Coop preist neuerdings eine besondere kulinarische Delikatesse an: Insekten-Burger!

Das proteinhaltige Power-Food soll eine Geschmacksexplosion sein. Die Burger-Pattys bestehen aus Mehlwürmern und sind mit Reis, Gemüse, Oregano und Chili verfeinert. Neben den Insekten-Burgern gehören auch Mehlwurm-Bällchen mit Kichererbsen zum Sortiment.

10 köstliche Insekten, die man essen kann

10 köstliche Insekten, die du essen kannst

"Diese Produkte sind perfekt geeignet, um die kulinarische Vielfalt von Insekten kennenzulernen", beschreibt das Start-up Essento, das die Supermarktkette beliefert, seine Krabbel-Köstlichkeiten. 

Ab dem 21. August 2017 sind die Insekten-"Delikatessen" in ausgewählten Märkten der Schweizer Coop-Kette erhältlich.

In der Schweiz dürfen seit dem 1. Mai Insekten wie Grillen, Wanderheuschrecken und Mehlwürmer als Lebensmittel verkauft werden. Bislang sind nur in wenigen europäischen Ländern Insekten als Nahrungsmittel zugelassen, unter anderem in Belgien. 

Wie Insekten schmecken, erfährst du im Video unten!

Weitere Artikel zum Thema:
So bekommst du bei McDonald's immer einen frischen Burger
Gene oder Ernährung? Was wirklich einen Bierbauch verursacht

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.