wird geladen...
Fußball-Update

Bundesliga-Livestreams: Hier kannst du die deutsche Eliteliga 2020/2021 online gucken

Wir verraten euch, wo ihr Bundesliga-Livestreams findet und was man auf keinen Fall machen sollte.

Die Bundesliga im Live-Stream
Bundesliga im Live-Stream - und kostenlos Männersache

Bundesliga-Livestream 2020/2021

Wer in Deutschland die Bundesliga live und online verfolgen will, der kommt an den beiden kostenpflichtigen Anbietern Sky und DAZN nicht vorbei. Wir haben die Details.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga Livestream: DAZN

DAZN überträgt in der aktuellen Bundesliga-Saison 2020/21 die Partien der Bundesliga - und zwar die 30 Freitags-Partien der Bundesliga, sowie jeweils fünf Spiele am Sonntag und Montag. Zum dem Paket gehören zudem der Supercup und die Relegationsspiele.

Der Preis: 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr. Hier kann gebucht werden!

Bundesliga Livestream: Sky

Bei Sky gibt es gleich drei unterschiedliche Möglichkeiten die Bundesliga zu streamen:

Sky Ticket

Mit Sky Ticket kann man einzelne Spiele verfolgen oder sich ein Monatsticket sichern. Die Spiele kann man über den Fernseher, das Smartphone, Tablet sowie über die Konsolen XBox One und Playstation 4 verfolgen.

Sky Q

Mit Sky Q kann man die Bundesliga live streamen, zudem kann man das gesamte Sky Programm auf bis zu fünf Geräten empfangen.

Sky Go

Die Sky Go App erlaubt dir ebenfalls das Bundesliga-Streaming auf bis zu zwei mobilen Geräten.

ZDF-Mediathek

Auch das ZDF bietet Bundesliga-Partien im Live-Stream kostenlos an. Allerdings ist das Angebot sehr überschaubar. In einer gesamten Spielzeit zeigt das Zweite exakt drei Spiele.

Dies sind das Saisoneröffnungsspiel, das erste Spiel der Rückrunde und ein weiteres am 17. Spieltags.

Alle drei Spiele können bequem über den Programm-Live-Stream innerhalb der ZDF-Mediathek abgerufen werden.

Diverse dunkle Kanäle

Da möge nun jeder selber fündig werden. Ja, es gibt sie, die Streams, die ein Bundesliga-Spiel live zeigen, wahrscheinlich ermöglicht durch ein abgefangenes Signal, das dann über dubiose Kanäle im Netz angeboten wird.

Vieles spricht jedoch gegen eine Nutzung dieser Quellen: Berichten in Foren zufolge ist die Qualität der gekaperten Streams zumeist unterirdisch, sowohl, was die Darstellungsqualität angeht, als auch die Verbindungsstabilität.

Spontanes Einfrieren des Bildes oder der Verlust des gesamten Streams sollen regelmäßig vorkommen.

Darüber hinaus ist es hochwahrscheinlich, dass die Anbieter dieses geklauten Streams ihre User dazu auffordern, eine Software zu installieren. Wer das macht, handelt sich mit Sicherhit Malware ein, die mit dem Gerät des Users nichts Gutes im Sinn hat.

Schlussendlich gibt es einen ganz schlichten, aber absolut überzeugenden Grund, auf diese "dunklen Kanäle" zu verzichten: Es ist illegal.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';