wird geladen...
Fußball-Update

Bundesliga wegen Corona im Free-TV: Sky bestätigt Verhandlungen

Aufgrund des Coronavirus können sich deutsche Fußballfans Hoffnung auf Bundesligafußball im Free-TV machen.

Robert Lewandowski, Achraf Hakimi
Bundesliga wegen Corona im Free-TV: Sky bestätigt Verhandlungen GettyImages/CHRISTOF STACHE

Bundesliga wegen Corona im Free-TV: Sky bestätigt Verhandlungen

Das grassierende Coronavirus hat eventuell auch direkte Auswirkungen auf die Übertragungsrechte der Bundesliga. Aufgrund der akuten Infektionsgefahr rechnet die DFL in den nächsten Wochen mit sogenannten "Geisterspielen" in der höchsten deutschen Spielklasse.

Sky und DFL verhandeln

Derzeit verhandeln Sky und die Deutsche Fußball-Liga über Möglichkeiten hinsichtlich der Ausstrahlung von Bundesligapartien im Free-TV. Dies beträfe im Fall der Fälle nur die angesprochenen "Geisterspiele".

Offizielle Bestätigung

Gegenüber dem Sportinformationsdienst (SID) hat ein Sky-Sprecher Verhandlungen indes bestätigt:

„Zu den Themen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir kontinuierlich in engem Austausch und in Abstimmung mit unserem langjährigen Partner DFL“

Noch gibt es also in dieser Causa noch keine Entscheidung, denn beide Parteien müssten sich einig sein.

Allerdings hat DFL-Geschäftsführer Christian Seifert jüngst betont, er rechne aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit Geisterspielen am nächsten Spieltag, zeitgleich schloss er eine Absage des Spieltags aus.

Seit Dezember 2019 breitet sich das Coronavirus aus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 3.800 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, 110.000 haben sich infiziert. (Stand: 10. März 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';