Festival-Update

Festival-Fans aus dem Häuschen: Bullhead City ersetzt Wacken 2021

Das Metal-Festival in Wacken findet 2021 trotz Corona-Pandemie statt - allerdings in abgewandelter Form. Stichwort: Bullhead City!

Konzertbühne in Wacken
Konzertbühne in Wacken Foto: Getty Images/ Gina Wetzler

Bullhead City ersetzt Wacken 2021

Um es klar zu sagen: Das weltbekannte Wacken-Festival findet wegen der Corona-Krise 2021 nicht statt. Allerdings gibt es vor Ort eine abgespeckte Ersatzveranstaltung mit dem Namen "Bullhead City".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bullhead City: Termin und Line-up/Bands

Das "Bullhead City" im schleswig-holsteinischen Wacken findet vom 16. bis zum 18. September 2021 statt.

Auf mehreren Bühnen treten dabei einige Publikumslieblinge des traditionellen Wacken-Festivals auf.

Die Veranstalter dazu: "Schließlich sind alle - wir, ihr und die Musiker ausgehungert nach Livemusik".

Unter anderem als Bands vertreten sind:

  • Nightwish

  • Blind Guardian

  • Powerwolf

  • Doro

  • Saltatio Mortis

  • Nasty

  • Gaahls Wyrd

  • Endseeker

  • Slope

  • Burning Witches

    Das endgültige Line-up steht noch aus.

Bullhead City: Tickets, Camping und Preis

Die Kapazitäten beim "Bullhead City" sind deutlich begrenzter aufgrund der angespannten Pandemielage als beim klassischen Wacken-Festival.

Deswegen mussten sich die Veranstalter sehr genau mit den Behörden abstimmen, was zur Folge hat, dass nun nicht alle Festival-Gäste auch gleichzeitig einen Platz auf dem Campingplatz bekommen können.

Aus diesem Grund wird es anders als beim Wacken-Festival für das "Bullhead City" neben 3-Tagetickets auch 1-Tagestickets zu kaufen geben.

Wichtig: Veranstalter und Behörden werden das Corona-Geschehen in den nächsten Wochen und Monaten genau im Auge behalten und eventuell Angebotsanpassungen vornehmen.

Übrigens: Der Ticketvorverkauf fürs "kleine Wacken" startet Ende Juni oder Anfang Juli 2021.

Hier gibt es weitere Informationen zum Bullhead City!