Platz 1 auf Schmerz-Index Bullet-Ant: Mann lässt sich von gefährlicher 24-Stunden-Ameise stechen

Redaktion Männersache 12.04.2018
Ein Biss der Bullet-Ant gehört zu den schmerzhaftesten Erfahrungen - Coyote Peterson hat es getestet
© YouTube / Brave Wilderness

Er gilt als schlimmster bekannter Schmerz: der Stich einer Bullet-Ant!

Das Gift der in Südamerika beheimateten Ameisen-Art wirkt lange und extrem: Als würde man bei lebendigem Leibe verbrennen, so beschreiben Opfer einer Bullet-Ant-Injektion den Schmerz.

Und natürlich gibt es einen Mann, der dumm und furchtlos genug ist, sich dieser Erfahrung freiwillig auszusetzen: Coyote Peterson!

Der Stich des Tarantulafalken gilt als die Atombombe unter den Insektenstichen.

XXL-Wespe: Mann lässt sich von gefürchteter Tarantula-Hawk stechen

Auf dem sogenannten Schmidt-Stichschmerz-Index rangiert die 'Bullet Ant' auf Platz 1 der schmerzhaftesten Insektenstiche der Welt - aber Coyote wäre nicht Coyote, wenn er nicht ein Tier kennen würde, dessen Gift auch das der Ameise toppen könnte ... also, dran bleiben!

Das könnte dich auch interessieren:
Mann dokumentiert Momente nach einer Grizzlybär-Attacke
Killer-Ameise zerfleischt Finger von US-Tierexperte

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.